Michelins Sterneköche beeindrucken
Luxusgourmets beim THE PLAZA Gala-Dinner


Das Luxus-Boutique-Hotel THE PLAZA bietet Feinschmeckern auf der Suche nach gastronomischen Freuden die Möglichkeit, eines Haute Cuisine-Vergnügens mit Catering für ein Event, zu dem die Starköche des Guide Michelin auf der ganzen Welt eingeladen wurden.

THE PLAZA veranstaltet das „Michelin Chef Gala Dinner“ für die exquisite Küche im Jahr 2016
Das „Michelin Chef Gala Dinner“ von THE PLAZA wird bei seinen Hauptrepräsentanten für die orientalische Küche, dem chinesischen Restaurant 'Taoyuen' und dem japanischen Restaurant „Murasaki“ einmal im Monat ab April bis Juni 2016 stattfinden.

Taoyuens Gala-Dinner schreibt ein neues Kapitel
in der Geschichte der chinesischen Küche


Taoyuen ist das hochgeschätzte chinesische Feinschmeckerrestaurant von THE PLAZA, das sich in den etwa 40 Jahren seit der Eröffnung im Jahr 1976 einen guten Ruf erworben hat. Begleitet von einem „modernen chinesischen Dining“-Konzept, verspricht das Restaurant unvergleichliche Besonderheiten durch die erfolgreiche Übernahme ölfreier Rezepte mit frischen Meeresfrüchten als Zutaten für seine Gerichte.

Im April führte Taoyuan den gastronomischen Genuss mit dem Catering des „gastronomischen Konzerts“ vor, das vom renommierten Küchenchef Elvin Leung aus Hongkong orchestriert wird.

Leung ist der Besitzer des Restaurants „Bo Innovation“ in Hong Kong, das mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde. Durch die profunde Erforschung der Elemente in ihren Molekülanteilen und die Abstimmung der Lebensmittelzutaten in subtilen Schäume und Pulvern wurde er zum Guru in der Welt der „Molekulargastronomie“. Im Rahmen dieser Veranstaltung zeigte Leung erfolgreich „X-treme chinesische Küche“ auf Grundlage des Konzepts „modernes chinesisches Essen trifft auf koreanische Lebensmittelzutaten“. Seine köstliche, moderne chinesische Küche bot Unterhaltung pur für die Gourmets, die THE PLAZA besuchten und machte großen Eindruck.

Das „Murasaki“ Gala-Dinner reanimiert die Essenz der japanischen Küche


THE PLAZA's ausgezeichnetes feines Restaurant „Murasaki“ bietet einen sensationellen Vertreter des japanischen Kaiseki-Mahls. Murasaki zielt darauf ab, „gesundes Leben“ und „eleganten Stil“ zu vereinen, indem es gesunde japanische Küche bietet, die nur Zutaten der Saison nutzt, um die natürlichen Aromen von Speisen zu bereichern. Im Bestreben, durch ein Team von Lebensmittelforschern neue Zutaten zu entdecken, definiert Murasaki die außergewöhnliche gutbürgerliche Küche und das beispiellose gehobene Kaiseki-Gänge-Menü neu.

Murasaki hat den japanischen Chefkoch Nakamura Motokatsu am 5. Mai für einen besonderen „Solo Dinner“-Event gebucht, der von den Gourmets sehnsüchtig erwartet wurde. Der Chefkoch Nakamura ist in der 6. Generation Erbe des 200 Jahre alten Restaurants Nakamura, das japanische Aristokraten und Mitglieder der kaiserlichen Familie bewirtet hat. Er ist für seine außergewöhnliche kulinarische Expertise und den Ausdruck der Vielfalt von Farbe und Geschmack anerkannt, wobei er sich auf saisonale Zutaten, Rezepte und Gegenstände verlässt. Bei seinem Solo-Dinner-Event mit dem kulinarischen Thema „Hochzeit des Kaiseki-Mahls mit den besten Lebensmittelzutaten aus Korea und Premium-Sake“, beeindruckt Chefkoch Nakamura Gourmets durch die Kombination der mit mildem Sake gekrönten exquisiten Kyoto-Küche.

THE PLAZA hat Michelin Starköche wie Elvin Leung und Nakamura Motokatsu eingeladen, um ein gastronomisches Fest auf der Suche nach dem Thema „stilvolles Dinieren“ vorzustellen. Im Juni 2016 plant THE PLAZA ein weiteres Gala-Dinner und lädt als Gastgeber Ken Hom ein, angesehener Koch der BBC, Moderator und Experte für die asiatische Fusion kulinarischer Genüsse, der das Michelin-Sterne-Restaurant „Mee“ besitzt.

THE PLAZA bietet stilvolle und einzigartige Gastfreundschaft

The PLAZA ist eines der Fünf-Sterne-Luxushotels in Korea und steht im Herzen des Zentrums Im Herzen von Seoul. Das Hotel ist von symbolischen und historischen Sehenswürdigkeiten wie dem Rathaus, der Seoul Plaza, einem Einkaufsviertel, dem Deoksugung-Palast, dem Gyeongbokgung-Palast und dem Sungnyemun-Tor umgeben. Es ist ein hervorragender Standort für Geschäftsreisende, da sich in unmittelbarer Nähe die benachbarten Finanzeinrichtungen und großen Unternehmen befinden.

Im November 2011 wurde THE PLAZA größeren Renovierungen mit Einrichtung eines innovativen automatischen Service-Systems unterzogen und sticht als innovatives Hote mit 410 Zimmern hervor. Die Renovierung sorgte für große Aufmerksamkeit, da der berühmte italienische Designer Guido Ciompi, der für die Gestaltung und den Bau von herausragenden Hotels und Boutiquen auf der ganzen Welt anerkannt ist, den Gesamtprozess leitete.

Das Jahr 2015 brachte THE PLAZA durch Unterzeichnung des Partnerschaftsabkommens „AUTOGRAPH COLLECTION“ mit der internationalen Hotelgruppe, Marriott International, einen großen Schritt nach vorn. Als Erstes „Autograph Collection Hotel“ in der Region will THE PLAZA jetzt seine Gäste mit der Service-Erfahrung im Luxussegment und den zusätzlichen Vorteilen einer globalen Hotelkette verwöhnen.

Back to top