Hanwha Corporation unterzeichnet Vertrag mit Claverham Limited, einem UTC Aerospace Systems*-Unternehmen für Luftfahrtprodukte

Hanwha Corporation unterzeichnet vertrag mit Claverham Ltd., einem UTC Aerospace Systems-unternehmen
für luftfahrtprodukte


[North Carolina, Vereinigte Staaten, 10. März 2015] Die Hanwha Corporation hat einen Langzeitexportvertrag für Flugzeughydraulik mit Claverham Ltd., abgeschlossen, einer Tochtergesellschaft des führenden Herstellers von Luftfahrtprodukten, der UTAS-Gruppe. Die Unterzeichnung fand am 10. März 2015 in Charlotte, Vereinigte Staaten, statt, in Anwesenheit von Herrn Kim Youn-Chul, President von Hanwha Corporation/Machinery.

Der Vertrag läuft über mehr als 50 Millionen US-Dollar in aktiven und zukünftigen Programmen mit einem Potential von weiteren 50 Millionen US-Dollar. Dieser Langzeitvertrag (LTA – long-term agreement) ist aufgrund langer, bestehender Beziehungen zwischen den zwei Unternehmen zustande gekommen und gilt als gute Gelegenheit für zukünftiges Wachstum der Hanwha Corporation.

Durch die Unterzeichnung des Langzeitvertrags wird die Hanwha Corporation Flughydraulik-Produkte für UTAS’ globale Programme, einschließlich der B787 (Boeing), AW139 (Augusta Westland) und CH53K (Sikorsky) zur Verfügung stellen. Da all diese Programme Spitzenreiter auf dem Markt sind, erwartet Hanwha in Zukunft ein zusätzliches Geschäftswachstum.

Mit diesem neuen Erfolg plant die Hanwha Corporation ihre Beziehungen zu UTAS weiterzuentwickeln und gleichzeitig ihr globales Luftfahrtgeschäft zu erweitern.

Teil einer Flugzeughydraulikkomponenten, die an UTAS geliefert werden


* UTAS ist ein großer Weltkonzern der Luftfahrtindustrie mit einem Jahresumsatz von 14 Milliarden US-Dollar (2014), der einer der weltweit größten Lieferanten von technisch fortschrittlichen Luftfahrt- und Verteidigungsprodukten ist.

Weitere Informationen:

Hanwha Corp. Kommunikationsabteilung
DS Kang, Abteilungsleiter
Tel: (822)729 1607

Hanwha Corporation

Die Hanwha Corporation, die Muttergesellschaft der Hanwha Gruppe, wurde im Jahr 1952 gegründet. Seitdem hat sich die Hanwha Corporation, zu einem der landesweit führenden Unternehmen mit vier Hauptgeschäftsbereichen entwickelt: Verteidigungsbranche, Explosivstoffe, Handelsabteilung und Maschinenfabrik. Die Hanwha Corporation ist nun bereit einen weiteren großen Sprung nach vorne zu machen. Sie strebt an ein weltweit führendes Unternehmen im einundzwanzigsten Jahrhundert zu werden und ist fest entschlossen seine kühne Fahrt für bessere Produkte und Dienstleistungen fortzusetzen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hanwhacorp.co.kr/eng/index.jsp

Hanwha Group

Die 1952 gegründete Hanwha Gruppe ist einer der zehn größten Konzerne in Südkorea und ist als „FORTUNE Global 500“ Unternehmen gelistet. Zu der Gruppe gehören 56 südkoreanische und 226 internationale Gesellschaften aus den drei Hauptgeschäftsfeldern Produktion & Bauwesen, Finanzen sowie Dienstleistungen & Freizeit. Die Produktions-und Bausparte von Hanwha blickt auf über 60 Jahre Erfahrung als führender Industriekonzern zurück und umfasst ein breites Tätigkeitsfeld, wie die Herstellung von chemischen Grundstoffen und Hochleistungsmaterialien bis hin zu Projektentwicklung und Gesamtlösungen in der Solarenergie. Die Finanzsparte umfasst Leistungen wie Banking, Versicherungen und Vermögensverwaltung und ist darin die zweitgrößte Gruppe außerhalb des Banken-und Finanzsektors in Südkorea. Der Bereich Dienstleistungen und Freizeit bietet erstklassige Lifestyle-Services einschließlich Einzelhandel und Erholungsangeboten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hanwha.com

Back to top