Hanwha SolarOne Verkündet Offizielle Inkraftsetzung des FCPA-Leitfadens
Hanwha SolarOne Announced Official Enactment of FCPA Manual


[9. September 2013] Die Geschäftsführung von Hanwha SolarOne gab während eines Treffens in Qidong die offizielle Inkraftsetzung des Unternehmens-Leitfadens zum „Foreign Corrupt Practices Act“ (FCPA), der internationale Korruption konsequent verfolgt, bekannt. 16 Führungskräfte, darunter Vorsitzender Ki Joon Hong, Präsident Min Su Kim und CFO (sowie CCO) Jay Seo, nahmen am Festakt teil.

Nach Eröffnung der Feierlichkeiten durch eine Rede des Vorsitzenden Ki Joon Hong, gab Generalkonsul Chi Jiang eine kurze Einführung in den FCPA und IT/PI-Leiter Ziv Yu führte in die Rollen und Zuständigkeiten bei der Umsetzung des Leitfadens ein. Zum Schluss erklärte Vorsitzender Ko Joon Hong die sofortige, offizielle Inkraftsetzung des FCPA-Leitfadens und Präsident Min Su Kim forderte die strikte Einhaltung der FCPA-Richtlinien von jedem Angestellten bei Hanwha SolarOne.

Der Leitfaden ist ein wichtiges Unternehmens-Compliance-Projekt, das unter Leitung des CFO (sowie CCO) steht. Es umfasst sowohl die globale Unternehmenspolitik von Hanwha SolarOne als auch Verfahren zur Einhaltung der Regeln des FCPA, der chinesischen Anti-Korruptionsgesetze sowie anderer anwendbarer Anti-Korruptionsgesetze. Als umfangreiches Ethik-Protokoll gibt der Leitfaden eine detaillierte Anleitung für diverse Geschäftstätigkeiten, regelmäßige Prüfungen, das Berichtswesen, Fusionen und Übernahmen sowie Joint Ventures.

Die offizielle Inkraftsetzung des FCPA-Leitfadens steht für Hanwha SolarOnes kontinuierliche Verpflichtung, die höchsten ethischen Normen und eine erfolgreiche Unternehmensführung durch fairen Wettbewerb zu unterstützen.

Hanwha SolarOne

Hanwha SolarOne Co., Ltd. (NASDAQ:HSOL) ist der weltweit größte Hersteller von Solarzellen und einer der größten Photovoltaik-Modul-Hersteller der Welt und bietet kostengünstige sowie wettbewerbsfähige, hochwertige PV Module. Das Unternehmen ist das Flaggschiff der Hanwha Gruppe, einer der größten Wirtschaftsunternehmen in Südkorea. Hanwha SolarOne ist aktiv in den Bereichen der Energieversorgung, im Handel sowie auf dem privaten und öffentlichen Wohnungsmarkt durch ein wachsendes Netzwerk an externen Distributoren, OEM-Herstellern und Systemintegratoren. Das Unternehmen verfügt über eine starke Präsenz weltweit, mit einem globalen Geschäftsnetzwerk in Europa, Nordamerika, Asien, Südamerika, Afrika und dem Nahen Osten. Als verantwortungsbewusstes Unternehmen fühlt sich Hanwha SolarOne verpflichtet, für Nachhaltigkeit einzutreten und ist deshalb ein aktives Mitglied des PV Cycle Rücknahme- und Recycling-Programms. Am 8. Dezember 2014 kündigte das Unternehmen die Übernahme von Hanwha Q CELLS in einer All-Stock-Transaktion an, die voraussichtlich im ersten Quartal des Jahres 2015 abgeschlossen sein wird (siehe die historischen Eingaben bei der SEC für die vollständige Offenlegung dieser Transaktion).

Weitere Informationen finden Sie unter: investors.hanwha-solarone.com

Hanwha Group

Die 1952 gegründete Hanwha Gruppe ist einer der zehn größten Konzerne in Südkorea und ist als „FORTUNE Global 500“ Unternehmen gelistet. Zu der Gruppe gehören 56 südkoreanische und 226 internationale Gesellschaften aus den drei Hauptgeschäftsfeldern Produktion & Bauwesen, Finanzen sowie Dienstleistungen & Freizeit. Die Produktions-und Bausparte von Hanwha blickt auf über 60 Jahre Erfahrung als führender Industriekonzern zurück und umfasst ein breites Tätigkeitsfeld, wie die Herstellung von chemischen Grundstoffen und Hochleistungsmaterialien bis hin zu Projektentwicklung und Gesamtlösungen in der Solarenergie. Die Finanzsparte umfasst Leistungen wie Banking, Versicherungen und Vermögensverwaltung und ist darin die zweitgrößte Gruppe außerhalb des Banken-und Finanzsektors in Südkorea. Der Bereich Dienstleistungen und Freizeit bietet erstklassige Lifestyle-Services einschließlich Einzelhandel und Erholungsangeboten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hanwha.com

Back to top