Mexiko: Tiendas Soriana, Hanwha Q CELLS und ILIOSS® Installieren 31 MW Solarenergie
  • - 120 Geschäfte des Einzelhändlers erhalten Q CELLS Systeme
  • - Hanwha Q CELLS liefert Finanzierung für alle 31 MW
  • - ILIOSS entwirft und installiert die Solarsysteme

[Monterrey, Nuevo Leon, Mexiko, 24. März 2014] Mexikos zweitgrößtes Handelsunternehmen Tiendas Soriana S.A. de C.V. und Hanwha Q CELLS, eines der weltweit führenden Full-Service-Solarunternehmen, informierten heute über den Abschluss eines Strombezugsabkommens (Power Purchase Agreement) mit einer Laufzeit von 20 Jahren. Dabei werden 31 Megawatt Solarenergie für 120 Geschäfte des Einzelhändlers in ganz Mexiko bereitgestellt. Soriana profitiert langfristig von erheblichen Energieeinsparungen. Das Abkommen legt den Grundstein für eine langfristige Partnerschaft, die künftig zu neuen Anlagen für weitere Soriana-Niederlassungen führen könnte.

Hanwha Q CELLS geht mit dem mexikanischen Entwickler und Bauunternehmen ILIOSS eine Partnerschaft zum Bau der Dachanlagen und Carport-Systeme für die Geschäfte des Einzelhändlers Soriana ein – in Mexiko-Stadt, Mexico, Jalisco, Querétaro sowie zwölf weiteren Bundesstaaten. Durch die Nutzung der Solarenergie vor Ort verringert Soriana einen wesentlichen Teil seines Energiebedarfs, und hält seine Energiekosten langfristig auf einem stabilen Niveau. Hanwha Q CELLS leistet die Finanzierung für die kompletten 31 Megawatt.

Hanwha Q CELLS und ILIOSS haben bereits mit dem Bau der ersten sieben Solarsysteme in Baja California Sur begonnen. Diese bestehen aus über 12.000 hocheffizienten, in Deutschland entwickelten Q CELLS Q.PRO-G3 250 W Modulen, die zusammen ca. 3,05 Megawatt Energie liefern. Die Anlagen an allen 120 Standorten sollen im Frühjahr 2015 fertiggestellt sein.

„Soriana ist ein idealer Partner für ein Photovoltaikprojekt dieser Größenordnung in Mexiko“, sagt Alejo Lopez, Country Manager für Mexiko bei Hanwha Q CELLS. „Solarenergie macht für zahlreiche, stromintensive Großunternehmen des Einzelhandels und der Industrie wirtschaftlich Sinn -- selbst ohne finanzielle Unterstützung von Regierungsseite.“ Moon Hwan Cha, Geschäftsführer von Hanwha Q CELLS USA ergänzt: „Mit der hohen Sonneneinstrahlung und positiven Investitionsaussichten ist Mexiko für Hanwha Q CELLS USA ein Hauptwachstumsmarkt. Die robuste finanzielle Lage der Hanwha Gruppe ermöglicht es Hanwha Q CELLS, langfristige Partnerschaften mit Kunden in Schlüsselmärkten wie Mexiko und anderen aufstrebenden Märkten Lateinamerikas einzugehen.“

„Mit dieser Partnerschaft bündeln Hanwha Q CELLS, Soriana und ILIOSS ihre Kräfte, um die Zukunftstechnologie für saubere Energiegewinnung bei günstigen Kosten zur Verfügung zu stellen. Das Projekt ermöglicht es Soriana, seinen Zielen der Nachhaltigkeit und Kosteneinsparung gerecht zu werden“, so Aurelio Adán, CFO von Soriana.

„Für ILIOSS ist es ein Privileg, mit solch großartigen Unternehmen wie Soriana und Hanwha Q CELLS bei diesem anspruchsvollen Projekt zusammenzuarbeiten – dem größten Dachanlagenprojekt in Mexiko und Lateinamerika“, sagt David Arelle, CEO von ILIOSS. Unsere Erfahrung und Leistungsfähigkeit sorgen für Sicherheit in puncto Qualität von Entwicklung und Bau der Solaranlagen."

Weitere Informationen:

Hanwha Q CELLS
Alejo Lopez
Tel: (949) 748-5996 x240
Email: alejo.lopez@hqamericas.com

Hanwha Q CELLS

Im Februar 2015 entstand Hanwha Q CELLS Co., Ltd. (NASDAQ:HQCL) als neues, global führendes Unternehmen der Solarenergie, nachdem sich mit Hanwha Q CELLS und Hanwha SolarOne zwei weltweit beachtete Photovoltaik-Unternehmen zusammengeschlossen hatten. Das kombinierte Unternehmen ist im NASDAQ unter dem Börsenkürzel HQCL gelistet. Es hat seine zwei Hauptniederlassungen in Seoul, Südkorea, (Global Executive) und Thalheim, Deutschland (Technologie & Innovation). Hanwha Q CELLS ist der weltweit größte Hersteller von Solarzellen sowie einer der größten Modulhersteller. Dank seiner differenzierten internationalen Produktionsaufstellung mit Fertigungsstätten in China, Malaysia und Südkorea, ist Hanwha Q CELLS in der einzigartigen Position, verschiedenen Marktbedürfnisse weltweit und hoch flexibel gerecht zu werden – einschließlich einiger Schlüsselmärkte mit Import-Zöllen, wie den USA und der Europäischen Union. Auf Basis seiner hochangesehenen Technologie, Innovation und Qualität, “Engineered in Germany”, bietet Hanwha Q CELLS das gesamte Spektrum außergewöhnlicher Photovoltaikprodukte, -anwendungen und Lösungen: von Solar-Modulen, über Kits bis hin zu kompletten PV-Systemen. Im Geschäft mit großen Solarkraftwerken ist das kombinierte Unternehmen auch in der Projektentwicklung und dem so genannten EPC (Engineering, Procurement, Construction) aktiv. Über sein wachsendes weltweites Vertriebsnetz in Europa, Nord Amerika, Asien, Süd-Amerika, Afrika sowie dem Nahen Osten bietet Hanwha Q CELLS exzellenten Service und langfristige Partnerschaft für seine Kunden in den Bereichen Energie-Versorger, Industrie & Gewerbe, Öffentliche Hand, sowie im Privatkundenmarkt. Hanwha Q CELLS ist ein Flaggschiff-Unternehmen der Hanwha Gruppe, eines FORTUNE® Global 500 Unternehmens sowie eines der zehn größten Unternehmen Südkoreas.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hanwha-qcells.com/de

Hanwha Group

Die 1952 gegründete Hanwha Gruppe ist einer der zehn größten Konzerne in Südkorea und ist als „FORTUNE Global 500“ Unternehmen gelistet. Zu der Gruppe gehören 56 südkoreanische und 226 internationale Gesellschaften aus den drei Hauptgeschäftsfeldern Produktion & Bauwesen, Finanzen sowie Dienstleistungen & Freizeit. Die Produktions-und Bausparte von Hanwha blickt auf über 60 Jahre Erfahrung als führender Industriekonzern zurück und umfasst ein breites Tätigkeitsfeld, wie die Herstellung von chemischen Grundstoffen und Hochleistungsmaterialien bis hin zu Projektentwicklung und Gesamtlösungen in der Solarenergie. Die Finanzsparte umfasst Leistungen wie Banking, Versicherungen und Vermögensverwaltung und ist darin die zweitgrößte Gruppe außerhalb des Banken-und Finanzsektors in Südkorea. Der Bereich Dienstleistungen und Freizeit bietet erstklassige Lifestyle-Services einschließlich Einzelhandel und Erholungsangeboten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hanwha.com

Soriana

Tiendas Soriana S.A. de C.V. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Organización Soriana (BMV: SORIANAB). Soriana ist eine mexikanische Aktiengesellschaft und mit über 640 Geschäften der zweitgrößte Einzelhändler in Mexiko. Soriana ist eine Einzelhandelskette in den Bereichen Lebensmitteln und Warenhäuser mit Sitz in Monterrey, Nuevo León, Mexiko. Das Unternehmen ist zu 100% in Mexiko kapitalisiert und wird seit 1987 öffentlich an der mexikanischen Börse (Bolsa Mexicana de Valores) unter folgendem Symbol gehandelt: „Soriana“.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.soriana.com.mx

ILIOSS

ILIOSS ist Dienstanbieter für Lösungen in den Bereichen Energie-Vertrieb, Finanzierung, Engineering, Beschaffung sowie Bau und Betrieb von Solaranlagen. ILIOSS ist in Mexiko ein führender Solarentwickler sowie die EPC-Gesellschaft mit der höchsten Rate an installierter PV-Leistung in Form von Dachanlagen. Zu ihren Kunden zählen anerkannte Handels- und Industrieunternehmen sowie Immobilienentwickler.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ilioss.com

Back to top