Hanwha Systems
Hanwha Systems

Hanwha Systems R&D Zentrum


Hanwha Systems stellt Komplettlösungen im Bereich Verteidigungselektronik. Nach der Ernennung als einer der wichtigsten Rüstungsanbieter Koreas hat Hanwha Systems auf Basis von hochpräziser Elektronik, Informations-und Kommunikationstechnologie einen großen Beitrag zur koreanischen Rüstungsindustrie geleistet. 2015 wurde Hanwha Systems ein Teil der Hanwha Gruppe. Hanwha Systems entwickelt und produziert hochmoderne Rüstungssysteme, die zentral für elektronische und netzwerkzentrierte Kampfführungen sind. Mit den über viele Jahre gesammelten Erfahrungen und Know-Hows zeigt Hanwha Systems seine Stärke im Hinblick auf die Präzisionselektronik, die maßgebend für Radare, Optik, Führungs- und Waffeneinsatzsysteme, Befehlstaktik und Kommunikation sind. Vor allem ist das Unternehmen darum bemüht, fehlerfreie High-Tech-Waffensysteme bezüglich Überwachung, Befehlstaktik und Kommunikation, die als Augen und Gehirn moderner Kriegsführung dienen, zu entwickeln. Hanwha Systems ist führend in vielfältigen Verteidigungsprodukten wie z.B. dem Cheongung-Multifunktionsradar, das einzige Multifunktions-Phased-Array-Radarsystem Koreas, wie auch thermische Beobachtungsgeräte und taktische Kommunikationssysteme der nächsten Generation. Hanwha Systems bemüht sich weiterhin auf Basis der bisher gesammelten Erfahrungen und Know-Hows darum, den globalen Markt zu erobern.

Weitere Informationen, Besuchen Sie bitte:

Verwandte Branchen

Unsere Geschäftsfelder umfassen die Fertigungs-, Konstruktions-, Finanzdienstleistungs-
und Freizeitindustrie. Durch die wachsenden Zahlen unserer Fusionen mit Partnerunternehmen in aller Welt, nutzen wir die Kraft des nachhaltigen, qualitativen Wachstums, um den Nutzen
für unsere Kunden kontinuierlich zu steigern.

Back to top