Produkte & Dienstleistungen > Branchen

Hanwha Techwin

Hanwha Techwin, gegründet 1977, hat seine Wurzeln in der Entwicklung von Motoren für die Luftfahrtindustrie und Filmkameras. Das Unternehmen ist ein etablierter Anbieter von Präzisionsinstrumenten und seine Geschäftsfelder haben sich auf die Produktion von Optik- und Videotechnologien und Flugzeugtriebwerksteilen ausgeweitet. Derzeit ist das Unternehmen in verschiedenen Bereichen wie Sicherheit, industrielle Geräte, Gasturbinen, Energieanlagen und Verteidigung vorgestoßen. In diesen Bereichen baut Hanwha Techwin seine Marktpräsenz aus. Hanwha Techwin besitzt außerdem Quellen- und weitere Applikationstechnologien und wurde 2015 Teil der Hanwha Group.


Als einziger Produzent von Gasturbinen in Südkorea ist Hanwha Techwin 1979 in den Bereich Triebwerke vorgestoßen und bietet seit 40 Jahren eine Vielzahl von Dienstleistungen im Zusammenhang mit Gasturbinen weltweit an. 2014 durchbrach das Unternehmen beim Absatz von Gasturbinen die Grenze von 7000. 2015 und 2016 unterzeichnete es mit GE einen Auftrag zur Lieferung von Flugzeugtriebwerksteilen und vereinbarte eine Partnerschaft für Forschung und Entwicklung im Bereich Triebwerke mit dem amerikanischen Unternehmen P&W. Somit stärkt das Unternehmen seine Position als zuverlässiger Parter in der Luft- und Raumfahrt. 1983 ist das Unternehmen in den Verteidigungsmarkt eingetreten und hat durch die Durchführung verschiedener Projekte viele Erfahrungen gesammelt. Es entwickelt im militärischen Bereich u.a. K9-Haubitzen, deren Geschosse die höchste Geschwindigkeit und größte Reichweite haben und K10-Panzerwagen, die über ein vollständiges Automatisierungssystem verfügen und betreibt viele entsprechende Produktionslinien. Durch die Zusammenarbeit von Hanwha Corporation, Hanwha Systems und anderen Tochterunternehmen der Hanwha Group in der Rüstungsindustrie legt Hanwha Techwin den Grundstein, um zu einem globalen Unternehmen im Verteidigungsbereich zu werden. 2016 übernahm Hanwha Techwin Doosan DST (derzeit Hanwha Defense Systems) und ist in den Bereichen Panzerwagen, Luftverteidigungssysteme, Trägersysteme und Optik/Navigationssysteme gut aufgestellt. Im Geschäft mit Energiegeräten verwendet das Unternehmen hochmoderne Technologien zur Herstellung von qualitativen Produkten wie Luft- und Brenngaskompressoren für Kraftanlagen, Boil-Off Gas für LNG- Endgeräte und Anlagen. Dazu zählen auch Kompressoren mit extrem niedrigen Temperaturen, Expander und Hoch- und Niederdruckverdichter für LNG-Tanker.

Das Unternehmen hat weltweit mehr als 4.000 Kompressoren für Flugzeuge verkauft und weitet seine Geschäftsfelder mit Lösungen für Offshore-Energiegewinnung aus. Die Sicherheitssparte bietet Komplettlösungen im Sicherheitsbereich an, angefangen bei hochauflösenden Überwachungskameras über Videoaufnahmegeräte bis hin zur Integration der Verwaltungsprogramme. Hanwha Techwin sammelt seit mehr als 20 Jahren Erfahrungen in Bereichen wie Optik und Videobearbeitungstechnologie, um entsprechende Produkte gemäß dem Kundenbedarf anzubieten. Investitionen in Forschung und Entwicklung ermöglichen es dem Unternehmen nicht nur, der sich stets veränderden Nachfrage von Haushalten und Bauindustrie entgegenzukommen, sondern auch einen weiteren Schritt zu mehr Wachstum zu unternehmen. Hanwha Techwin produziert 2,6 Millionen Videoüberwachungsanlagen in China und Südkorea und erzielt 75 Prozent des Gesamtumsatzes im Ausland. 2015 unterzeichnete das Unternehmen einen Vertrag über die Lieferung von 800.000 Überwachungskameras an AT&T /Securitas und verstärkte somit seine Marktposition auf dem globalen Markt.

Im Bereich Industrielle Geräte produziert Hanwha Techwin Geräte für Oberflächentechnologien, die bei der Montage und Herstellung elektronischer Komponenten zum Einsatz kommen. Hanwhas Chip Mounters mit hoher Geschwindigkeit und Präzision und die Chip Mounters mit mittlerer Geschwindigkeit sind weltweit aufgrund ihrer Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit hochanerkannt. Bisher hat das Unterehmen mehr als 26.000 Einheiten verkauft und unterhält über 34 Servicenetzwerke weltweit.

Weitere Informationen, Besuchen Sie bitte:

Verwandte Branchen

Die Hanwha Group besteht aus verschiedenen Hauptgeschäftsbereichen: Petrochemie und Materialien, Mechatronik und Rüstung, Solarenergie, Finanzen, Freizeit und Dienstleistungen und Baugewerbe. Durch die wachsenden Zahlen unserer Fusionen mit Partnerunternehmen in aller Welt, nutzen wir die Kraft des nachhaltigen, qualitativen Wachstums, um den Nutzen
für unsere Kunden kontinuierlich zu steigern.

Back to top