Hanwha Advanced Materials erhält einen Vertrag zur Lieferung von Bauteilen für Volkswagenautomobile in Shanghai


[Juni 16, 2017] Während ein Paradigmenwechsel auf dem Automobilmarkt eintritt, setzt Hanwha Advanced Materials entsprechend der Entwicklungen auf dem Automobilmarkt von zukunftsträchtigen Automobilen auf das Smartcar sowie elektrische Automobile etc. und zieht die Aufmerksamkeit auf sich.

LG Electronics Inc. wird mit Hanwha Advanced Materials SMC-Bauteilen für Batteriengehäuse für Elektroautos des Typs Bolt beliefert, die seit Oktober letzten Jahres für General Motors hergestellt werden. Das Batteriegehäuse zählt zu den Produkten der nächsten Generation hergestellt für reine Elektroautos des Typs Bolt und schützt die Batterie vor äußeren Schockeinwirkungen. Gemäß des sich rasch entwickelnden Bauteilemarktes für Elektroautos in China konnte sich das Unternehmen mit einem Liefervertrag erfolgreich behaupten.

Die Niederlassung Hanwha Advanced Materials in Shanghai schloss im Mai letzten Jahres einen Liefervertrag für Batteriengehäuse von Elektroautos des Typs E-Lavida ab, das im kommenden Jahr gegen Mai, Juni herum von Volkswagen Shanghai hergestellt werden wird. Das Bauteil dient dem Schutz der Autobatterie vor äußeren Einwirkungen.


SMC-Bauteile für Batteriegehäuse von Hanwha Advanced Materials
  • Hanwha Advanced Materials beschäftigt sich seit 2011 mit der Herstellung und Entwicklung von Batteriegehäusen von Elektroautos, die SMC(Sheet Molding Compound (duroplastischer Kunststoff)) enthalten. Bereits zu beginn der ersten Jahreshälfte in 2015 schaffte es das Unternehmen die Formstabilität und die Wasserdichte zu verbessern. Die verbesserte maschinelle Funktionalität des Batteriegehäuses hat zu einem Anstieg der Produktion beigetragen. SMC besteht aus wärmebeständigen Harzen und Glasfasern und ist so stark, dass SMC-Produkte gegen äußere Einwirkungen Widerstand leistet und vor Dellen und Schäden schützt. Außerdem weist das Material eine hohe elektrische Isolierung auf und ist duroplastisch und somit perfekt angepasst an die Anforderungen bei der Herstellung und Produktion von Elektroautomobilen.

E-Lavida wird speziell für China hergestellt und ist ein reines Elektroauto mit einem Lithium-Ionen-Akku. Man braucht es nur einmal aufzuladen und kann 200km weit fahren.

Es wird erwartet, dass Batterie-Gehäuse, die von Hanwha Advanced Materials in Shanghai hergestellt werden, ab August nächsten Jahres bei jährlich 66.000 Fahrzeugen von E-Lavida eingesetzt werden.

Darüber hinaus wird Hanwha Advanced Materials entsprechend dem Wachstum des Automarktes in China, sein Bestes geben, das Liefervolumen der Batterie-Gehaeuse für Elektroautos, v.a. bei globalen Unternehmen wie GM und BMW in China, zu vergrößern.

Hanwha Advanced Materials

1965 wurde Hanwha Advanced Materials gegründet. Das Unternehmensmotto lautet: „Das Unternehmen, das hochwertige moderne Technologien der Menschheit und Umwelt zuliebe entwickelt.“ Die Geschäftsfelder von Hanwha Advanced Materials umfassen Leichtbau von Automobilwerkstoffen und Elektronik- und Solarmaterialien. Dank der Forschungsaktivitäten in den USA, Europa, China und Südkorea gehört es zu den weltweit führenden Unternehmen in der Branche für moderne Werkstofftechnologie.

Erfahren Sie mehr unter: www.hwam.co.kr/en

Hanwha Group

Die 1952 gegründete Hanwha Gruppe ist einer der zehn größten Konzerne in Südkorea und ist als „FORTUNE Global 500“ Unternehmen gelistet. Zu der Gruppe gehören 61 südkoreanische und 325 internationale Gesellschaften aus den drei Hauptgeschäftsfeldern Produktion & Bauwesen, Finanzen sowie Dienstleistungen & Freizeit. Die Produktions-und Bausparte von Hanwha blickt auf über 65 Jahre Erfahrung als führender Industriekonzern zurück und umfasst ein breites Tätigkeitsfeld, wie die Herstellung von chemischen Grundstoffen und Hochleistungsmaterialien bis hin zu Projektentwicklung und Gesamtlösungen in der Solarenergie. Die Finanzsparte umfasst Leistungen wie Banking, Versicherungen und Vermögensverwaltung und ist darin die zweitgrößte Gruppe außerhalb des Banken-und Finanzsektors in Südkorea. Der Bereich Dienstleistungen und Freizeit bietet erstklassige Lifestyle-Services einschließlich Einzelhandel und Erholungsangeboten.

Erfahren Sie mehr unter: www.hanwha.com

newsletter search

Registrierung für unseren Newsletter

Registrieren Sie sich,
um als Erster von unseren neusten Fortschritten und Erfolgen zu erfahren.

Mit der Registrierung Ihrer E-Mail Adresse bestätigen Sie,
dass Sie sich mit nachfolgenden Bedingungen einverstanden erklären.

Kontaktieren Sie uns.

Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse an Hanwha.
Für weiterführende Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Vielen Dank für die Nutzung unseres Newsletters.
Ihre E-Mail-Adresse ist erfolgreich registriert worden.

Back to top