Hanwha Energy erhält Bauauftrag für Energieerzeugungs- und Speicherungssystem auf Hawaii

  • Bauauftrag der Hawaiian Electric Company Inc. (HECO) für ein ESS mit Produktionskapazität von 52 MW und Speicherkapazität von 208 MWh
Hanwha Energy was selected for a major solar energy project on the Hawaiian island of Oahu


[Februar 7, 2019] Die Hawaiian Electric Company Inc. (HECO) übertrug Hanwha Energy (CEO: Du Hyoung Ryoo) die Verantwortung für ein ESS-Bauprojekt. Das ESS wird über eine Produktionskapazität von 52 MW und eine Speicherkapazität von 208 MWh verfügen.

Hanwha Energy wird das ESS über einen Zeitraum von 20 Jahren in Oahu, Hawaii, betreiben. Die Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 140 Millionen US-Dollar (ca. 157 Mrd. KRW).

Das Bauprojekt auf Hawaii ist nicht nur wegen der Rekord-Produktionskapazität des ESS (verglichen mit anderen koreanischen Projekten) von besonderer Bedeutung, sondern auch, weil der Bauauftrag für die Vereinigten Staaten gilt, ein Land, das über einen starken Markt für erneuerbare Energien verfügt.

Hanwha Energy unterbreitete im Februar letzten Jahres ein Angebot im Rahmen der öffentlichen Ausschreibung für die Strombezugsvereinbarung (Power Purchase Agreement, PPA) der Hawaiian Electric Company Inc. Nach dem Abschluss des Ausschreibungs- und Auswahlprozesses wurde Hanwha Energy der offizielle Vertragspartner für das PPA auf Hawaii.

Unter den sieben potenziellen Vertragspartnern befand sich außerdem das amerikanische Unternehmen AES, das weltweit als Nummer eins im Bereich der hocheffizienten Energiespeichersysteme gilt. Hanwha Energy hat sich jedoch nicht nur in Korea, sondern auch international als fähiger und verlässlicher Partner in der ESS-Branche etablieren können.

Du Hyoung Ryoo, CEO von Hanwha Energy, äußerte sich im Zuge des Vertragsschlusses: „Die Verbindung von Solarenergieerzeugung und Energiespeicherung sehen wir als innovative Technik, welche die Energiebranche in Zukunft prägen wird. Hanwha Energy wird weiterhin auf hochmoderne Technologien setzen, die uns in Korea und im Ausland zu einem der marktführenden Unternehmen machen werden.“

Hanwha Energy’s solar farm will be centrally located on Oahu


Durch das Tochterunternehmen 174Power Global ist Hanwha Energy in alle Projektbereiche eingebunden, von der Entwicklung über den Betrieb bis zur Finanzierung der Anlagen. Mit einem Stromversorgungsvertrag über rund 1 GW und einem Entwicklungsvolumen von rund 9 GW entwickelt sich 174Power Global zu einem starken Akteur auf dem nordamerikanischen Solarenergiemarkt.

Hanwha Energy wird bis 2020 als umfassendes Energieunternehmen über Strompipelines mit einer Kapazität von 10 GW verfügen und sich somit als eines der weltweit führenden Unternehmen der Solarbranche positionieren. Dank des hocheffizienten Betriebs- und Wartungsservices für Solaranlagen und Energiespeichersysteme darf in naher Zukunft mit einem soliden unternehmerischen Wachstum gerechnet werden.

Projektüberblick: Solar-ESS auf Hawaii


Projektname Hoohana
Ort USA / Hawaii, Oahu
Vertrag HECO (Hawaiian Electric Company Inc.), 20 Jahre Laufzeit
Projektumfang PV 52 MWac / 67 MWdc + ESS 208 MWh
Zeitplan Terminación de construcción y operación comercial a finales del 2021

Hanwha Group

Die Hanwha Group, gegründet 1952, ist eines der Top-10-Unternehmen in Südkorea und als Fortune Global 500-Unternehmen gelistet. Die Hanwha Group verfügt über 61 inländische Tochtergesellschaften und 325 globale Niederlassungen in den drei Sektoren Produktion und Bauwesen, Finanzen sowie Dienstleistung und Freizeit. Mit einer 65-jährigen Branchenführerschaft umfasst Hanwhas Bau- und Fertigungssektor mehrere Bereiche wie Chemie & Werkstoffe, Luft- und Raumfahrt, Solarenergielösungen und globale Bauprojekte. Das Finanznetzwerk des Unternehmens, das im Bereich Versicherungen, Vermögensverwaltung und Wertpapierhandel tätig ist, stellt die zweitgrößte Nichtbanken-Finanzgruppe in Südkorea dar. Der Dienstleistungs- und Freizeitsektor bietet seinen Kunden Premium-Lifestyle im Einzelhandel und Resortbetrieb.
Erfahren Sie mehr unter: www.hanwha.com

newsletter search

Registrierung für unseren Newsletter

Registrieren Sie sich,
um als Erster von unseren neusten Fortschritten und Erfolgen zu erfahren.

Mit der Registrierung Ihrer E-Mail Adresse bestätigen Sie,
dass Sie sich mit nachfolgenden Bedingungen einverstanden erklären.

Kontaktieren Sie uns.

Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse an Hanwha.
Für weiterführende Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Vielen Dank für die Nutzung unseres Newsletters.
Ihre E-Mail-Adresse ist erfolgreich registriert worden.

Back to top