Hanwha Investment plant große Investitionen in weltweit führenden Anbieter im Bereich der künstlichen Intelligenz „Element AI“

  • Yoshua Bengio, Pionier im Bereich der künstlichen Intelligenz und Vater
    von Deep Learning, gründet Element AI
  • Intel, Microsoft und Nvidia investieren in den AI-Markt
  • Suche nach Kooperationsmöglichkeiten zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit im Bereich der künstlichen Intelligenz


[Juni 15, 2017] Hanwha Investment, Bereich für Investments innerhalb der Hanwha Group, nahm als erstes asiatisches Unternehmen am Investitionsprogramm für das kanadische Unternehmen Element AI teil. Element AI ist ein weltweit führendes Start-up-Unternehmen im Bereich der künstlichen Intelligenz, dessen Wert in Zukunft auf 1 Milliarde US-Dollar geschätzt wird. Hanwha Investment wird in Zukunft mit dem Start-up-Unternehmen im Bereich der künstlichen Intelligenz Schnittstellen finden und kooperieren.

Durch diese Kooperation zwischen Element AI und Hanwha Investment kann einerseits die Forschung im Bereich der künstlichen Intelligenz künftig auf ein neues Level gebracht werden und andererseits kann sich Südkorea eine gestärkte Marktposition im internationalen Vergleich sichern. Zudem werden viele hochqualifizierte Arbeitsplätze im Bereich AI geschaffen.

Das kanadische Unternehmen Element AI wurde im August 2016 gegründet. Hohe Investitionen von Intel, Microsoft und Nvidia wurden bereits getätigt, sodass der Marktwert des Unternehmens nur zehn Monate nach seiner Gründung ungefähr 300 Millionen US-Dollar beträgt.

Das starke Wachstum ist auf die hervorragende und richtungsweisende Arbeit des kanadischen Professors an der Universität Montreal, Yoshua Bengio, der als Vater von Deep Learning gilt, zurückzuführen.

Yoshua Bengio ist einer der drei führenden Wissenschaftler im Bereich Deep Learning, zusammen mit Yan Nickkuhn, Professor an der Universität New York (Facebook) und Geoffrey Hinton, Professor an der Universität Toronto (Google).

Deep Learning ist ein modernes Konzept in der AI-Forschung, das von den weltweit führenden IT-Unternehmen analysiert und genutzt wird. Das von dem Google-Tochterunternehmen DeepMind entwickelte Programm Alpha-Go verwendet Routinen und Ideen dieses neuen Konzepts.

Element AI

Eliment AI findet auf kooperativer Basis mit Unternehmen oder Forschungs- und Entwicklungszentren effektive Lösungen im Bereich der künstlichen Intelligenz und bietet durch hochqualifizierte Experten und einen firmeneigenen Algorithmus eine offene Plattform, über die ein fruchtbarer Informationsaustausch gewährleistet werden kann. An dem „Series A Funding“ nahmen weltweit führende Anbieter und Investoren teil: Data Collective, ein auf künstliche Intelligenz spezialisiertes Venture-Capital-Unternehmen aus Silicon Valley, außerdem Microsoft, Intel, Nvidia, Fidelity Investments und Government of Singapore Investment Corporation.

Erfahren Sie mehr unter: www.elementai.com

Hanwha Group

Die 1952 gegründete Hanwha Gruppe ist einer der zehn größten Konzerne in Südkorea und ist als „FORTUNE Global 500“ Unternehmen gelistet. Zu der Gruppe gehören 61 südkoreanische und 325 internationale Gesellschaften aus den drei Hauptgeschäftsfeldern Produktion & Bauwesen, Finanzen sowie Dienstleistungen & Freizeit. Die Produktions-und Bausparte von Hanwha blickt auf über 65 Jahre Erfahrung als führender Industriekonzern zurück und umfasst ein breites Tätigkeitsfeld, wie die Herstellung von chemischen Grundstoffen und Hochleistungsmaterialien bis hin zu Projektentwicklung und Gesamtlösungen in der Solarenergie. Die Finanzsparte umfasst Leistungen wie Banking, Versicherungen und Vermögensverwaltung und ist darin die zweitgrößte Gruppe außerhalb des Banken-und Finanzsektors in Südkorea. Der Bereich Dienstleistungen und Freizeit bietet erstklassige Lifestyle-Services einschließlich Einzelhandel und Erholungsangeboten.

Erfahren Sie mehr unter: www.hanwha.com

newsletter search

Registrierung für unseren Newsletter

Registrieren Sie sich,
um als Erster von unseren neusten Fortschritten und Erfolgen zu erfahren.

Mit der Registrierung Ihrer E-Mail Adresse bestätigen Sie,
dass Sie sich mit nachfolgenden Bedingungen einverstanden erklären.

Kontaktieren Sie uns.

Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse an Hanwha.
Für weiterführende Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Vielen Dank für die Nutzung unseres Newsletters.
Ihre E-Mail-Adresse ist erfolgreich registriert worden.

Back to top