Hanwha Q CELLS stellt auf der Intersolar Europe 2019 seine umfassenden Energielösungen vor

  • Vom neuesten Modell der preisgekrönten Q.PEAK DUO-Solarmodule – einschließlich des allerersten Bifacial-Moduls von Hanwha Q CELLS – bis zum kürzlich eingeführten Q.ENERGY-Tarif für sauberen Strom hat Hanwha Q CELLS seine Kompetenz als Anbieter von Energie-Komplettpaketen auf der Intersolar Europe unter Beweis gestellt


[Mai 21, 2019] Hanwha Q CELLS („Hanwha Q CELLS“ oder „Unternehmen“), die deutsche Tochter eines der größten Solarzellen- und Modulhersteller der Welt, Hanwha Q CELLS Co., Ltd., überraschte erneut die Besucher der Intersolar Europe in München. In diesem Jahr stellte Hanwha Q CELLS sein umfassendes Paket an Energielösungen vor, von Solarmodulen und Speicherlösungen bis hin zu einer Versorgungslösung mit 100% garantiert erneuerbarer Energie.

Im vergangenen Jahr waren am Messestand von Hanwha Q CELLS informative Präsentationen und Inhalte zu sehen. Der diesjährige Stand (A1.180 und A1.270) richtete sich jedoch speziell an mehrere Premium-Marktsegmente, was sehr gut zum Fokus des Unternehmens auf die Vorstellung neuer Energielösungen passte, die sowohl für den Wohnbereich als auch für den gewerblichen und industriellen Sektor (C&I) konzipiert wurden.

Einführung von Q.ENERGY

Als marktführender Anbieter von Solarmodulen des Jahres 2018 will Hanwha Q CELLS 2019 nicht nur seine führende Marktposition ausbauen, sondern die Transformation zu einem Komplettversorger für Energielösungen abschließen. Mit der Einführung von Q.ENERGY wird Hanwha Q CELLS als erster Solarmodulhersteller den Endverbraucher direkt mit Strom versorgen.

Das Konzept von Q.ENERGY ist einfach. Kunden können 100% saubere Energie verwenden, unabhängig davon, ob sie eine eigene Solaranlage besitzen. Im Rahmen des Q.ENERGY-Services liefert das Unternehmen Strom aus vollständig nachhaltigen Energiequellen in Deutschland und Österreich an Kunden, die an einer umweltfreundlichen Stromversorgung für ihre Häuser interessiert sind.

Q.ENERGY bietet seinen Kunden zwei Energietarife an: Basic und Smart. Mit dem Q.ENERGY Basic-Tarif werden Kunden für ein ganzes Jahr teil der Ökostrom-Community von Hanwha Q CELLS und zahlen dafür einen monatlichen Fixpreis. Sowohl die monatliche Grundgebühr als auch der Preis pro kWh werden anhand der Postleitzahl der Verbraucher berechnet. Der Tarif Q.ENERGY Smart basiert auf einem stündlichen Preis für grünen Strom. Kunden können hierbei die Strompreise 24 Stunden im Voraus abrufen und selbst entscheiden, wann sie ihre Spülmaschine verwenden oder ihr Elektrofahrzeug am kostengünstigsten aufladen möchten.

Das smarte Zuhause

Neben Q.ENERGY stellte Hanwha Q CELLS auf der Intersolar Europe die Q.HOME Cloud vor, mit der Hausbesitzer die Möglichkeit haben, volle Kontrolle über die Verteilung, Speicherung, Produktion und den Verbrauch ihrer Solarenergie zu übernehmen. Die in Deutschland eingeführte Q.HOME Cloud bietet dezentrale Energielösungen für Hausbesitzer, die bereits das Solar- und Speichersystem von Hanwha Q CELLS installiert haben. Gespeicherte Solarenergie kann vom Kunden effektiv verbraucht oder – über die Energiemanagement Software – intelligent, nachhaltig und kostengünstig über ein Cloud-basiertes System genutzt werden. Das komplette Paket ist für den Verbraucher für einen monatlichen Grundpreis erhältlich.

Zuverlässige Solar- und Speicherlösungen für das Wachstum in Europa

Eine aktuelle Marktprognose von Bloomberg New Energy Finance (BNEF) geht davon aus, dass sich 2019 die Solarkapazität in Europa um 18 GW erhöhen wird. Diese Zahl erreicht fast den Rekordwert von 21,2 GW an den besten Tagen des Jahres 2011 und konstatiert einen Aufwärtstrend, der bereits 2016 begann. Angesichts dieser optimistischen Prognosen wird die Solarbranche zunehmend umkämpfter. Hanwha Q CELLS behauptet sich in vielen der größten und wichtigsten Märkten Europas als Marktführer und ist entschlossen, weiterhin Innovation voranzutreiben und die Messlatte in Sachen Zuverlässigkeit und Leistung von Solarmodulen höher zu legen.

Um dies zu demonstrieren, präsentierte Hanwha Q CELLS auf der Intersolar Europe 2019 sein bisher größtes Portfolio an Solarlösungen. Die Flaggschiff-Serie des Unternehmens – das monokristalline Halbzellenmodul Q.PEAK DUO (das im vergangenen Jahr den Intersolar Award in der Kategorie Photovoltaik gewann) – wurde durch die Einführung des Q.PEAK DUO -G6 ergänzt. Diese Modulreihe wird mit M4-Wafern hergestellt, die im Gegensatz zu den älteren 156,75 mm-Wafern der G5-Reihe nun Waferabmessungen von 161,70 mm aufweisen. Die größeren Wafer führen zu einer erhöhten Modulleistung von bis zu 6%, was sich in einer Endleistung von 355 Wp der 120-Zellen-Version des Q.PEAK DUO-G6 niederschlägt. Die 144-Zellen-Version des Q.PEAK DUO L-G6 verfügt über eine Leistung von 420 Wp.

Das neue Q.PEAK DUO-G6 Solarmodul wurde durch seinen Vorgänger Q.PEAK DUO-G5, das ästhetisch ansprechende Q.PEAK DUO BLK-G5 und das Modul der Zukunft Q.PEAK DUO-G7 ergänzt, das später in diesem Jahr kommerziell verfügbar sein wird.

Am Hanwha Q CELLS-Stand wurde außerdem das Q.PEAK DUO L-G5.3/BF präsentiert, das erste Bifacial-Modul des Unternehmens. Das Q.PEAK DUO L-G5.3/BF ist ein monokristallines Doppelglas-Halbzellenmodul, das aufgrund seiner hohen Leistung auf der Modulvorderseite (fast 400 W) mit einem weißen Gitter auf der Rückseite für eine optimale Energieproduktion ausgestattet ist. Durch diese hohe Leistung der Modulvorderseite führt ein Bifaciality-Faktor von 70% zu einer Leistung der Modulrückseite von 280 W, was das Q.PEAK DUO L-G5.3/BF zu einer attraktiven Lösung für Entwickler macht, die nach besonders hohen Energieerträgen suchen. Die Kommerzialisierung und Vermarktung dieses Produkts ist für das dritte Quartal dieses Jahres geplant.

Alle auf der Intersolar Europe ausgestellten Solarmodule von Hanwha Q CELLS werden mit der einzigartigen, patentierten Passivierungstechnologie des Unternehmens hergestellt, die ein wesentlicher Bestandteil der Q.ANTUM-Technologie ist. Weitere innovative Technologien und Sicherheitsmerkmale von Q.ANTUM sind das hervorragende Anti-LID (Light Induced Degradation), Anti-PID (Potential Induced Degradation), unser Hot-Spot-Schutz sowie eine Qualitätsprüfung mit Tra.QM Laseridentifikation, die gegen Fälschungen schützt.

Zu unserer Solarmodul-Serie gesellte sich am Hanwha Q CELLS-Stand das Montagesystem Q.FLAT-G5, das speziell für eine einfache und schnelle Installation auf Flachdächern entwickelt wurde, die modulare und skalierbare Speicherlösung Q.HOME + ESS HYB-G2 sowie die neue Q.HOME + ESS AC-G2-Batterie, ein wechselstromgekoppeltes Speichersystem, das sich ideal für den Eigenverbrauch eignet.

Maeng Yoon Kim, Leiter des europäischen Vertriebs von Hanwha Q CELLS, sagte: „Das Herzstück von Hanwha Q CELLS sind die herausragende Forschungs- und Entwicklungsleistung in Europa und unser Streben, hochqualitative Produkte und Dienstleistungen im Bereich der erneuerbaren Energien anzubieten. Wir sind sehr stolz darauf, als führender Solarmodulhersteller in Europa auf der Intersolar Europe zu sein, und freuen uns über die Möglichkeiten, die wir mit unseren neuen Services wie Q.ENERGY und Q.HOME Cloud auf verschiedenen europäischen Märkten anbieten können.“

„Hanwha Q CELLS will noch effizientere und innovativere Solarmodultechnologien entwickeln und die technischen Grenzen und Limits bei der Zell- und Modultechnologie weiter ausdehnen, was nicht nur durch unsere exzellente Forschungs- und Entwicklungsarbeit, sondern auch durch den Schutz unserer Innovationen möglich ist. Wir halten dies für den idealen Ansatz, um ein nachhaltiges Wachstum der Solarbranche in Europa zu gewährleisten.“

Hanwha Q CELLS

Hanwha Q CELLS Co., Ltd. (NASDAQ: HQCL) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Photovoltaik-Solarzellen und –modulen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Seoul, Südkorea, verfügt über ein Zentrum für Technologie und Innovation in Thalheim, Deutschland, sowie Fertigungsstandorte in Malaysia und China. Hanwha Q CELLS bietet Solarmodule, Photovoltaik-Systemlösungen und Groß-Solarkraftwerke. Über das wachsende globale Netzwerk in Nordamerika, Asien, Europa, Südamerika und dem Nahen Osten bietet das Unternehmen herausragende Dienstleistungsservices und langfristige Kundenkooperationen in den Bereichen Versorgung, kommerzieller Handel, Regierungskooperation und Wohnungsmarkt. Hanwha Q CELLS ist eines der Flaggschiffe der Hanwha Group, gelistet als Fortune Global 500-Unternehmen und Top-10-Unternehmen in Südkorea.

Erfahren Sie mehr unter: www.hanwha-qcells.com/de

Safe-Harbor-Erklärung

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese lassen sich anhand von Formulierungen wie „wird“, „erwartet“, „erwartungsgemäß“, „Zukunft“, „beabsichtigt“, „plant“, „glaubt“, „schätzt“ u. Ä. identifizieren. Die Äußerungen des Managements bezüglich der Betriebs- und Geschäftsaussichten von Hanwha Q CELLS enthalten ebenfalls zukunftsgerichtete Aussagen. Sie sind unter Berücksichtigung von Risiko und Ungewissheit darüber zu verstehen, dass tatsächliche Entwicklungen wesentlich von den getroffenen Aussagen und Prognosen abweichen können. Hanwha Q CELLS verpflichtet sich ausdrücklich nicht dazu, zukunftsgerichtete Aussagen im Lichte neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren oder zu überarbeiten.

newsletter search

Registrierung für unseren Newsletter

Registrieren Sie sich,
um als Erster von unseren neusten Fortschritten und Erfolgen zu erfahren.

Mit der Registrierung Ihrer E-Mail Adresse bestätigen Sie,
dass Sie sich mit nachfolgenden Bedingungen einverstanden erklären.

Kontaktieren Sie uns.

Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse an Hanwha.
Für weiterführende Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Vielen Dank für die Nutzung unseres Newsletters.
Ihre E-Mail-Adresse ist erfolgreich registriert worden.

Back to top