Hanwha Robotics bringt zusammen mit Wipro Infrastructure Engineering kollaborative Roboter auf den 1,3 Milliarden starken indischen Markt

  • Hanwha Robotics und Wipro Infrastructure Engineering unterzeichnen Absichtserklärung zur Etablierung einer lokalen Betriebseinheit in Indien
  • Damit ist Hanwha Robotics der erste koreanische Hersteller kollaborativer Roboter (Cobot), der den indischen Markt betritt
  • Hanwha Robotics fügt Indien zu seinem internationalen Vertriebsnetz hinzu, das sich bereits von Europa bis Asien und Amerika erstreckt, und wird damit globaler Pionier der Cobot-Industrie
Hanwha Robotics kooperiert mit Wipro Infrastructure Engineering, um kollaborative Roboter auf den boomenden indischen Markt zu bringen

Chongsung Ra, Vizepräsident und Leiter der Abteilung Robotik bei Hanwha Precision Machinery, und G. Sundararaman, Senior Vice President von Wipro Infrastructure Engineering

[Juli 19, 2019] Am 2. Juli 2019 unterzeichnete Hanwha Precision Machinery (Hanwha Robotics) ein Memorandum of Understanding (MOU) mit Wipro Infrastructure Engineering (WIN) zur Errichtung einer lokalen Niederlassung in Indien.

An der Zeremonie im Hauptsitz von Wipro Enterprises in der indischen Stadt Bengaluru nahmen unter anderem Chongsung Ra, Vizepräsident und Leiter der Abteilung Robotik von Hanwha Precision Machinery, und Pratik Kumar, CEO von WIN, teil. Diese Kooperation wird Hanwhas Entwicklungs- und Produktionskapazitäten mit dem umfassenden Netzwerk von WIN verbinden.

Im Rahmen dieses Kooperationsvertrags will Hanwha Robotics und WIN ein Vertriebsnetz in Indien aufbauen und von Hanwha hergestellte Cobots in Werksautomatisierungsprojekte von WIN-Kunden integrieren.

Wipro Limited ist eines der drei weltweit führenden IT-Outsourcing-Unternehmen mit mehr als 170.000 Mitarbeitern, einem Umsatz von 8,47 Mrd. USD, einem Nettoertrag von 1,3 Mrd. USD und einer Marktkapitalisierung von 11,6 Mrd. USD.

„Ich glaube, dass Cobots die ideale Lösung für die Produktionsautomatisierung in der vierten industriellen Revolution sind“, sagte WIN-CEO Pratik Kumar bei der Unterzeichnung der Absichtserklärung. „Wir haben uns für die Zusammenarbeit mit Hanwha entschieden, weil das Unternehmen aufgrund seiner herausragenden Fertigungstechnologie wegweisenden Einfluss auf die gesamte Branche hat.“

Darüber hinaus ist die Absichtserklärung zwischen Hanwha Robotics und WIN ein historisches Ereignis, da es die erste Kooperation eines koreanischen Cobot-Herstellers und einem indischen Unternehmen darstellt. Die Partnerschaft wird in beiden Unternehmen Synergieeffekte freisetzen, um gemeinsam neue Märkte und Möglichkeiten zu erschließen.

„Ich bin sehr stolz darauf, dass sich Hanwhas Cobots durch diese Vereinbarung auf dem indischen Markt etablieren können“, sagte Vizepräsident und Leiter der Abteilung Robotik Chongsung Ra. „Wir werden weiterhin in die Verbesserung unserer Robotik-Technologie investieren und ein Vertriebsnetz in Europa, Amerika und Asien aufbauen, um globaler Vorreiter der Cobot-Industrie zu werden.“

Im März 2017 brachte Hanwha Robotics Koreas ersten Cobot auf den Markt: den HCR-5; kurz danach die Nachfolgemodelle HCR-3 und HCR-12. Hanwha Robotics stärkt jetzt seine Präsenz in Korea, China, Südostasien, Europa, Amerika und Indien.

Hanwha Precision Machinery

Hanwha Precision Machinery begann 1989 erstmals in Südkorea mit der Herstellung von Chip Mountern. Durch die Entwicklung neuer Technologien wurde das Unternehmen zum weltweit führenden Anbieter, der Komplettlösungen für hochpräzise Herstellungsanlagen und integrierte Systeme anbietet. Die DECAN-Serie ist ein hochmoderner Mounter, der eine außergewöhnlich hohe Geschwindigkeit am Förderband zulässt.

Erfahren Sie mehr unter: www.hanwhaprecisionmachinery.com

newsletter search

Registrierung für unseren Newsletter

Registrieren Sie sich,
um als Erster von unseren neusten Fortschritten und Erfolgen zu erfahren.

Mit der Registrierung Ihrer E-Mail Adresse bestätigen Sie,
dass Sie sich mit nachfolgenden Bedingungen einverstanden erklären.

Kontaktieren Sie uns.

Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse an Hanwha.
Für weiterführende Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Vielen Dank für die Nutzung unseres Newsletters.
Ihre E-Mail-Adresse ist erfolgreich registriert worden.

Back to top