Hanwha Total Petrochemical erhält zum 5. Mal in Folge die Auszeichnung „World Class Product of Korea“

  • Polypropylen-Schutzfolien für Displays (PP-Schutzfolie) wurden als „World Class Product of Korea 2019“ ausgezeichnet
  • Japanische Unternehmen dominieren den globalen Markt für PP-Schutzfolien, jedoch konnte Hanwha Total Petrochemical durch Lokalisierung von Materialentwicklung und -produktion in Korea den weltweit größten Einzelmarktanteil von 34% erreichen
  • Produkte von Hanwha Total Petrochemical genießen hohe Beliebtheit aufgrund der außergewöhnlichen Produktqualität, minimalen Oberflächendefekte und der verschiedenen Transparenzstufen
  • Seit Produktionsbeginn von Ethylvinylacetat-Folien (EVA) für Solarzellen im Jahr 2015 konnte Hanwha Total Petrochemical sein technologisches Know-how mit sechs Auszeichnungen „World Class Product of Korea“ unter Beweis stellen

Manager Jiyong Park (rechts) und Forschungsleiter Bongseok Kim (links) von Hanwha Total Petrochemical präsentieren die Urkunden für Polypropylen-Schutzfolien als „World Class Product of Korea“


[Dezember 5, 2019] – Zum fünften Mal in Folge wurde Hanwha Total Petrochemical für seine hervorragende Produktqualität, Technologieführerschaft und die Herstellung der weltweit besten Materialien ausgezeichnet.

Am 21. November 2019 gab Hanwha Total Petrochemical bekannt, dass seine Polypropylen-Schutzfolien für Displays (PP-Schutzfilm) zum „World Class Product of Korea 2019“ gekürt wurden. Dies wurde vom koreanischen Ministerium für Handel, Industrie und Energie beschlossen und von der Korea Trade and Investment Promotion Agency (KOTRA) offiziell zertifiziert.

„World Class Products of Korea“ erhalten die Zertifizierung der koreanischen Regierung, wenn sie entweder als weltweites Top-5-Produkt gelten oder mit einem Umsatz von mindestens 50 Mio. USD oder einem Exportvolumen von 5 Mio. USD pro Jahr 5% des Weltmarktanteils halten.

PP-Schutzfolien sind ein wesentlicher Bestandteil beim Herstellungsprozess von Displays, da sie Anzeigeflächen während der Produktion und des Transports vor Staub und Schmutz schützen

PP-Schutzfolien sind das Ausgangsmaterial für die Herstellung von Display-Schutzfolien. Sie decken elektronische Displays ab und schützen sie vor Staub und anderen Verunreinigungen, welchen sie bei der Produktion und beim Transport ausgesetzt sind. Raue oder defekte Schutzfolien können Displays ernsthaft beschädigen, weshalb technische Qualitätsprüfungen exakt messen, wie gut Hersteller solche Defekte minimieren.

Hanwha Total Petrochemical hat Oberflächendefekte bei der Herstellung von PP-Schutzfolien im Vergleich zu Konkurrenzprodukten auf 1/20 reduzieren können, was dem Unternehmen weltweit die beste Produktqualität attestiert. Gegenüber anderen Herstellern ist Hanwha Total Petrochemical zudem in der Lage, die Transparenz und Rauheit seiner PP-Schutzfolien flexibel an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen.

Mit einem Marktanteil von 34% ist Hanwha Total Petrochemical der weltweit führende Hersteller von PP-Schutzfolien

Hanwha Total Petrochemical konnte mit seiner patentgeschützten Technologie japanischen Herstellern die Führung abnehmen, welche international die Mehrheit der produzierenden Unternehmen in diesem Sektor ausmachen. Seit 2018 ist Hanwha Total Petrochemical mit einem Marktanteil von 34% die Nummer eins auf dem Weltmarkt, was sowohl die Überlegenheit der koreanischen Technologie als auch die Vorteile der Lokalisierung von Materialentwicklung und -produktion im Land belegt.

Für Hanwha Total Petrochemical wird PP-Schutzfolientechnologie immer wichtiger, da dieser Sektor starkes Wachstum verzeichnet, Materialien immer dünner produziert werden und Hochfunktionalität als Markttrend identifiziert werden kann. Weltweit werden jährlich 28.000 Tonnen PP-Schutzfolien hergestellt und Prognosen besagen, dass der Markt für PP-Schutzfolien jährlich um mindestens 7% wachsen wird.

PP-Schutzfolien sind das sechste Produkt von Hanwha Total Petrochemical, das in den vergangenen Jahren als „World Class Product of Korea“ ausgezeichnet wurde. Zuvor erhielt das Unternehmen im Jahr 2015 die Auszeichnung für Ethylvinylacetat-Copolymere (EVA), die in Solarzellen verwendet werden, 2016 für High Density Polyethylen (HDPE), Materialien für Flaschenverschlüsse, 2017 für EVA, das für extrudierte Beschichtungen und Flow Mark Free Polypropylene im Automobilbereich verwendet wird, und schließlich 2018 für hochisotaktische Polypropylene (HIPP) aus dem elektronischen Anwendungsbereich.

„Wir wurden zum fünften Mal in Folge für unsere hochwertigen Materialien und Weltklasseprodukte ausgezeichnet“, sagte ein Sprecher von Hanwha Total Petrochemical. „Wir werden weiterhin mit unserer proprietären Technologie erstklassige Produkte herstellen, um uns eine führende Position auf dem globalen Markt zu sichern.“

Hanwha Total Petrochemical

Seit der Gründung 1988 entwickelt Hanwha Total Petrochemical technische Innovationen und ist auf ausländische Märkte vorgestoßen. Dabei fungiert das Unternehmen als Vorreiter der petrochemischen Industrie Südkoreas. 2003 gründetete die Hanwha Group mit einem französischen Unternehmen im Bereich Energie und Petrochemie ein Joint Venture, um sich zu einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich Chemikalien und Energie zu entwickeln. Nach der Übernahme durch die Hanwha Group 2015 erwirtschaftete das Unternehmen das höchste operative Ergebnis und trat in eine neue Einwicklungsphase ein.

Erfahren Sie mehr unter: www.hanwha-total.com/en

newsletter search

Registrierung für unseren Newsletter

Registrieren Sie sich,
um als Erster von unseren neusten Fortschritten und Erfolgen zu erfahren.

Mit der Registrierung Ihrer E-Mail Adresse bestätigen Sie,
dass Sie sich mit nachfolgenden Bedingungen einverstanden erklären.

Kontaktieren Sie uns.

Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse an Hanwha.
Für weiterführende Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Vielen Dank für die Nutzung unseres Newsletters.
Ihre E-Mail-Adresse ist erfolgreich registriert worden.

Back to top