Hanwha Life Insurance Eteigt in den Chinesischen Markt ein


[20. Dezember 2012] Hanwha Life Insurance ist in den chinesischen Markt eingestiegen, der wohl konkurrenzreichste Versicherungsmarkt der Welt. Das Unternehmen hat bekanntgegeben, dass es mit einer Eröffnungsfeier den offiziellen Betrieb von Sino-Korea Life in China aufgenommen hat. Sino-Korea Life wurde in Partnerschaft mit der Zhejiang International Business Group aufgebaut.

Hanwha Life Insurance ist momentan die zweite koreanische Lebensversicherungsfirma auf dem chinesischen Markt und wird dies in Zukunft als Gelegenheit nutzen, zu einem globalen Versicherungsunternehmen zu wachsen. Sino-Korea Life ist außerdem das erste ausländisch-geführte Lebensversicherungsunternehmen in der Provinz Zhejiang.

Die Zentrale von Sino-Korea Life ist in Hangzhou City, Zhejiang. Mit einem Kapitalanteil von CNY500 Millionen (ca. KRW90 Milliarden) teilt sich Hanwha Life Insurance die Investition gleichmäßig mit der Zhejiang International Business Group, übernimmt aber angesichts seiner Spezialisierung im Versicherungsgeschäft die komplette Verantwortung für die Geschäftsführung des Gemeinschaftsunternehmens.

„Unser Einstieg in den chinesischen Markt, welcher bald zum weltgrößten Versicherungsmarkt aufsteigen wird, stellt für die globale Präsens von Hanwha Life Insurance einen neuen Wachstumsmotor bereit. Dieser versetzt uns auch in der Lage, die Ausweitung unserer Geschäfte in andere aufstrebende Märkte Asiens zu prüfen“, sagte Eun-chul Shin, stellvertretender Vorsitzender der Hanwha Life Insurance.

„Die Geschäftsstrategie des Gemeinschaftsunternehmens setzt einen starken Fokus auf die Lokalisierung der Versicherungsdienstleistungen. . Dazu zählt die Entwicklung eines neuen Portfolios von Gewinnbeteiligungs-Versicherungen und Investitionsschutz-Versicherungen, die bestens auf die Bedürfnisse lokaler Kunden abgestimmt sind. Sino-Korea Life plant eine Erweiterung des Kundenstammesdurch Förderung von Multi-Channel-Marketing, das sowohl individuelle Kanäle als auch den Bankvertrieb und den B2B-Sales stärkt. Hinzu kommt noch, dass das Unternehmen sich von bestehenden Versicherungsfirmen abgrenzen möchte, indem es auf Koreas höchste Expertise der Hanwha Life Insurance setzt – das Verkaufstraining, den Kundendienst und die Garantie. Somit setzt sich das Unternehmen das Ziel, zu den drei besten ausländisch-geführten Unternehmungen in der Zhejiang-Provinz zu werden und bis 2015 erstklassige Einnahmen von CNY240 Millionen (ca. KRW44 Milliarden)zu erzielen.“, sagte Sino-Korea Life CEO Donwan Koo.

„Das Gemeinschaftsunternehmen ist das erste ausländisch-geführte Lebensversicherungsunternehmen mit Hauptsitz in der Provinz Zhejiang. Als solches, spiegelt das Unternehmen die regionale Entwicklung der Finanzdienstleistungen wider“, so ein Zhejiang‘er Regierungsbeamter. Er fügt hinzu: „Wir erwarten, dass Sino-Korea Life einen Beitrag zur Entwicklung und zur Verbesserung der lokalen Finanz- und Versicherungsmärkte leistet“.

Hanwha Life Insurance hat Niederlassungen und Büros in Vietnam, der USA, Großbritannien und Japan und betreibt jetzt dank des Gemeinschaftsunternehmens für Lebensversicherungen in China insgesamt 7 Überseeeinheiten in 5 Ländern.

„Hanwha Life Insurance wird bis 2015 basierend auf einer vorwiegend lokalen Wachstumsstrategie voraussichtlich jährlich um 6-7% wachsen. Sobald auch das Übersee-Wachstumskonzept in die lokale Strategie integriert wurde, wird die Wachstumsprognosen weiter steigen“, sagte ein offizieller Sprecher der Hanwha Life Insurance.

Hanwha Life

Hanwha Life wurde 1946 gegründet und trägt als erstes Versicherungsunternehmen Südkoreas zur Entwicklung der Industrie und zum Wirtschaftswachstum bei. Die kundenorientierte Unternehmensphilosophie und eine einzigartige Wettbewerbsfähigkeit führten 2016 zu einem Gesamtvermögen von 82,2 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen erwirtschaftete Ende 2015 Prämiereinnahmen in Höhe von 13,22 Milliarden US-Dollar und bekam das neunte Jahr in Folge ein AAA-Rating, die bestmögliche Bonitätsbewertung.

Erfahren Sie mehr unter: www.hanwhalife.com/static/company/english/EN_0000000_P10000.htm

Hanwha Group

Die 1952 gegründete Hanwha Gruppe ist einer der zehn größten Konzerne in Südkorea und ist als „FORTUNE Global 500“ Unternehmen gelistet. Zu der Gruppe gehören 61 südkoreanische und 258 internationale Gesellschaften aus den drei Hauptgeschäftsfeldern Produktion & Bauwesen, Finanzen sowie Dienstleistungen & Freizeit. Die Produktions-und Bausparte von Hanwha blickt auf über 65 Jahre Erfahrung als führender Industriekonzern zurück und umfasst ein breites Tätigkeitsfeld, wie die Herstellung von chemischen Grundstoffen und Hochleistungsmaterialien bis hin zu Projektentwicklung und Gesamtlösungen in der Solarenergie. Die Finanzsparte umfasst Leistungen wie Banking, Versicherungen und Vermögensverwaltung und ist darin die zweitgrößte Gruppe außerhalb des Banken-und Finanzsektors in Südkorea. Der Bereich Dienstleistungen und Freizeit bietet erstklassige Lifestyle-Services einschließlich Einzelhandel und Erholungsangeboten.

Erfahren Sie mehr unter: www.hanwha.com

newsletter search

Registrierung für unseren Newsletter

Registrieren Sie sich,
um als Erster von unseren neusten Fortschritten und Erfolgen zu erfahren.

Mit der Registrierung Ihrer E-Mail Adresse bestätigen Sie,
dass Sie sich mit nachfolgenden Bedingungen einverstanden erklären.

Kontaktieren Sie uns.

Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse an Hanwha.
Für weiterführende Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Vielen Dank für die Nutzung unseres Newsletters.
Ihre E-Mail-Adresse ist erfolgreich registriert worden.

Back to top