Hanwha Makes strategic Investments in OneRoof Energy and Crystal Solar


[22. September 2011] Hanwha Group kündigte eine Investition von $ 23 Millionen in zwei Solarunternehmen an, OneRoof Energie und Crystal Solar, beide in den Vereinigten Staaten.
Diese Investitionen kommen der globalen Stärke von Hanwha im Bereich des Solarenergie-Geschäfts zugute, was guten Halt auf dem US-Markt verleiht. Hanwha International LLC hat kürzlich eine Beteiligung im Wert von $ 8 Millionen an OneRoof Energy unternommen, einem Unternehmen, das sich auf Leasing und Finanzierung von Photovoltaik-Dachanlagen spezialisiert hat, was US-Kunden den Zugang dazu erleichtert. Der Markt für Solar-Leasing-Unternehmen weitet sich aus, da für Installationen in Wohngegenden ein jährliches Wachstum von 30 Prozent erwartet wird.

Anfang September erwarb Hanwha für 15 Millionen Dollar auch eine strategische Beteiligung an Crystal Solar, eine in Silicon Valley ansässige Solartechnik-Venture. Die Technologie von Crystal Solar erlaubt dem Unternehmen, Halbleiterscheiben direkt aus Silangas herzustellen, ohne vorherige Umwandlung in Polysilikon und Rohblöcke.
Ist diese direkte Halbleiterscheiben-Technologie innerhalb von zwei bis drei Jahren erst einmal vermarktet, wird es die Kosten für die Halbleiterscheiben-Fertigung deutlich senken und ermöglicht ebenfalls die Produktion von Dünnschicht-Halbleiterscheiben.

Hanwha wird weiterhin strategische, globale Investitionen in der Solarbranche unternehmen. Hanwha bietet mit seinem vertikal integrierten Geschäftsmodell den Kunden Solar-Gesamtlösungen, welche die Stärken seines Solarenergie-Geschäfts, Hanwha SolarOne, und seinem Polysilikon-Unternehmen, Hanwha Chemical, vereint. Es wird von der Anlage in Yeosu für 2013 eine Polysilkon-Produktion von 10.000 Tonnen erwartet.
Hanwhas jüngste Zukäufe sind Teil einer größeren Strategie. Das Unternehmen unternahm auch eine Beteiligung an der Solar-Venture 1366-Technology im Oktober 2010 und gründete ein Solarenergie-R&D-Center, mit dem Namen Hanwha Solar America, im März 2011.

Hanwha Group

Die 1952 gegründete Hanwha Gruppe ist einer der zehn größten Konzerne in Südkorea und ist als „FORTUNE Global 500“ Unternehmen gelistet. Zu der Gruppe gehören 61 südkoreanische und 258 internationale Gesellschaften aus den drei Hauptgeschäftsfeldern Produktion & Bauwesen, Finanzen sowie Dienstleistungen & Freizeit. Die Produktions-und Bausparte von Hanwha blickt auf über 65 Jahre Erfahrung als führender Industriekonzern zurück und umfasst ein breites Tätigkeitsfeld, wie die Herstellung von chemischen Grundstoffen und Hochleistungsmaterialien bis hin zu Projektentwicklung und Gesamtlösungen in der Solarenergie. Die Finanzsparte umfasst Leistungen wie Banking, Versicherungen und Vermögensverwaltung und ist darin die zweitgrößte Gruppe außerhalb des Banken-und Finanzsektors in Südkorea. Der Bereich Dienstleistungen und Freizeit bietet erstklassige Lifestyle-Services einschließlich Einzelhandel und Erholungsangeboten.

Erfahren Sie mehr unter: www.hanwha.com

newsletter search

Registrierung für unseren Newsletter

Registrieren Sie sich,
um als Erster von unseren neusten Fortschritten und Erfolgen zu erfahren.

Mit der Registrierung Ihrer E-Mail Adresse bestätigen Sie,
dass Sie sich mit nachfolgenden Bedingungen einverstanden erklären.

Kontaktieren Sie uns.

Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse an Hanwha.
Für weiterführende Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Vielen Dank für die Nutzung unseres Newsletters.
Ihre E-Mail-Adresse ist erfolgreich registriert worden.

Back to top