Hanwah Nutzerumfrage Webseite / Newsroom. Um Ihnen den bestmöglichen Internetauftritt und Newsletter bieten zu können, möchten wir Sie bitten, an der Umfrage teilzunehmen. An der Umfrage teilnehmen

Hanwhas Finanzunternehmen suchen auf der Money20/20 Asia nach der Zukunft des digitalen Finanzwesens

  • Hanwhas Finanzunternehmen kooperieren mit anderen globalen Unternehmen der Fintech-Branche, um nach neuen Möglichkeiten der Geschäftsentwicklung zu suchen
  • Hanwha Life stellt auf der Konferenz seinen Startup-Inkubator DreamPlus vor und ermutigt junge Unternehmen zur Teilnahme

Yonghyun Kim (Zweiter von links), CEO von Hanwha Asset Management, und Jonathan Larsen (Mitte), CIO der Ping An Insurance Group, sprachen über eine Kooperation der beiden Unternehmen / CDO und he Head of Global Business of Hanwha Life, Dongwon Kim (Mitte), und CEO von OurCrowd Andy Kaye (rechts) sprachen über neue Richtungen, welche die Fintech-Branche einschlagen könnte

[April 8, 2019] Führungskräfte der Finanzunternehmen von Hanwha nahmen vom 19. bis 21. März an der jährlichen Konferenz Money20/20 Asia im Marina Bay Sands in Singapur teil. Dazu gehörten Seungjoo Yeo, CEO von Hanwha Life, Dongwon Kim, CDO und Leiter des Global Business von Hanwha Life, Yunsik Park, CEO & Direktor von Hanwha General Insurance, Heebaek Kwon, CEO & stellvertretender Direktor von Hanwha Investment & Securities, und Yonghyun Kim, CEO von Hanwha Asset Management.

Auf der Konferenz wurden den Führungskräften der Hanwha Group die neuesten Innovationen und Trends aus dem Fintech-Bereich vorgestellt. Sie nutzten die Gelegenheit, mit Unternehmen Gespräche zu führen, welche Fintech-Plattformen und hochmoderne IT-Technologien entwickeln. Mit diesen neuen Erkenntnissen der Money20/20 Asia will Hanwha die konservative koreanische Finanzindustrie revolutionieren, seine Präsenz in Südostasien ausbauen und somit eine starke Position auf dem globalen Markt einnehmen.

Hanwha nahm 2019 erstmals an der Konferenz teil und war das einzige koreanische Finanzunternehmen auf der diesjährigen Money20/20 Asia. Die Konferenz wird von Ascential PLC veranstaltet, einem britischen B2B-Medienunternehmen, und dient als Knotenpunkt für die globale Fintech-Industrie. Die Money20/20 Asia ist ein beliebtes Forum für Teilnehmer aus der ganzen Welt, die nach Networking, Ideenaustausch und Innovation suchen. Über 1.400 Tech-Unternehmen, von Startups bis hin zu globalen Marktführern wie Google oder IBM, diskutieren jedes Jahr über die neuesten Trends und Entwicklungen, welche die Fintech-Branche maßgeblich beeinflussen könnten. Die erste Money20/20 Asia-Konferenz fand im März 2018 in Singapur und im November 2018 in Hangzhou, China, statt.

Die Vertreter der Hanwha Group vernetzten sich in Singapur mit renommierten Fintech-Experten, um über Themen wie Kryptowährungen, Tokenization, Plattform-Ökosysteme, Zahlungs- und Abwicklungssysteme sowie über Finanzdienstleistungsökosysteme zu sprechen. Diese Diskussionen lieferten wertvolle Erkenntnisse, die es Hanwha ermöglichen werden, eine führende Rolle in der vierten industriellen Revolution einzunehmen.

Hanwhas Finanzunternehmen kooperieren mit anderen globalen Unternehmen der Fintech-Branche, um nach neuen Möglichkeiten der Geschäftsentwicklung zu suchen

Seungjoo Yeo (Dritter von links), CEO von Hanwha Life, und John Stecher (Zweiter von rechts), CIO von Barclays plc, sprechen über die Umstellung „from finance to fintech“ bei Barclays

CEO Yeo von Hanwha Life traf sich mit John Stecher, Chief Innovation Officer von Barclays plc, um mehr über das Startup Accelerator-Programm von Barclays und dessen Fokus auf neue Technologien zu erfahren. CEO Kim von Hanwha Asset Management sprach auch mit anderen Unternehmen, die in innovative Fintech-Technologien investieren, darunter Speedinvest (eine Venture Capital-Gruppe aus Europa) und die Tryb Group (ein Fintech-Investmentfonds aus Singapur). Hauptthema der Meetings waren die Etablierung digitaler Strategien und die Einrichtung eines weltweiten Rekrutierungsnetzwerks für junge Talente.

CEO & Direktor von Hanwha General Insurance, Yunsik Park (links), spricht mit Vertretern von Kasisto Inc., einem Tech-Unternehmen, das eine KI-Kommunikationsplattform zur Automatisierung des Kundenservices entwickelt

CEO Park von Hanwha General Insurance suchte aktiv nach Partnern, um die Dienstleistungen und das digitale Marketingangebot von Hanwha zu verbessern. Er sprach mit Dror Oren, Chief Product Officer und Mitgründer von Kasisto Inc., über die in der Entwicklung befindliche KI-Kommunikationsplattform des Unternehmens. Es fand ein weiteres Treffen mit Vertretern des Unternehmens Microblink statt, um Ideen zu sammeln, wie Hanwha General Insurance die Dienstleistungsqualität im digitalen Bereich verbessern kann. Microblink ist ein Technologieunternehmen, das visionäre Smart- und Webanwendungen entwickelt. Hanwha General Insurance hat sich mit den führenden koreanischen Unternehmen SKT und Hyundai Motors zusammengetan, um die koreanische Versicherungsbranche zu digitalisieren.

CEO & stellvertretender Direktor von Hanwha Investment & Securities, Heebaek Kwon (links), und CEO von StashAway, Michele Farrario (rechts), diskutieren darüber, dass Robo-Berater in Zukunft eine zentrale Rolle in der Fintech-Branche spielen werden

CEO Kwon von Hanwha Investment & Securities hatte sich die Sicherung von Kooperationen zur Aufgabe gemacht, um die Wettbewerbsfähigkeit seines Unternehmens im Bereich Digital Asset Management und in anderen strategischen Geschäftsbereichen zu verbessern. Bei seinem ersten Treffen mit dem CEO von StashAway, Michele Ferrario, wurde über die automatisierte Investment-Engine von StashAway, Robo-Berater im Finanzbereich und über Möglichkeiten einer zukünftigen Kooperation gesprochen. Anschließend traf sich CEO Kwon mit Grab Financial, einem Unternehmen, das digitale Finanzdienstleistungen in sechs südostasiatischen Ländern anbietet. Während des Treffens wurden die derzeitigen Probleme in der Fintech-Branche diskutiert und über eine mögliche Zusammenarbeit von Hanwha Investment & Securities und Grab Financial gesprochen.

CEO Kim von Hanwha Asset Management suchte auf der Money20/20 Asia nach digitalen Trends der Zukunft und Anlagechancen im Bereich Fintech. Zu diesem Zweck traf er sich mit dem CIO der Ping An Insurance Group, Jonathan Larsen, und diskutierte über Anlagestrategien in den Bereichen Fintech und digitales Gesundheitswesen. Eine potenzielle Partnerschaft zwischen Hanwha Asset Management und der Ping An Group wurde ebenfalls besprochen. Bei einem Treffen mit dem in Singapur ansässigen Unternehmen Golden Gate Ventures, einem jungen VC-Unternehmen, vereinbarten CEO Kim und die Vertreter von Golden Gate Ventures, zukünftige gemeinsame Unternehmungen zu prüfen.

CDO Kim von Hanwha Life ist aufgrund seines Interesses an innovativen Fintech-Technologien stets bei wichtigen Konferenzen wie dem Weltwirtschaftsforum oder dem Boao Forum zu Gast. Er nahm an der Money20/20 Asia-Konferenz teil, um nach Trends und Strategien zu suchen, die in Zukunft das Wachstum der digitalen Finanzwelt vorantreiben werden. Während seinem Aufenthalt in Singapur traf sich CDO Kim mit führenden Vertretern von Temasek Holdings, einer staatlichen Holdinggesellschaft aus Singapur, und mit Vertretern der CP Group, Thailands größtem Mischkonzern. Neben Kooperationsverhandlungen wurde auch über den modernen Fintech-Markt diskutiert. Darüber hinaus sprach Kim mit den Entwicklern der Crowdfunding-Plattform OurCrowd über potenzielle Wege, welche die Fintech-Branche in Zukunft einschlagen könnte.

Hanwha Life stellt auf der Konferenz seinen Startup-Inkubator DreamPlus vor und ermutigt junge Unternehmen zur Teilnahme

Hanwhas DreamPlus Startup-Inkubator hatte eine starke Präsenz auf der Money20/20 Asia

Hanwhas Finanzunternehmen veranstalteten am Abend des 20. März die Hanwha DreamPlus Night, um für den Startup-Inkubator DreamPlus von Hanwha Life zu werben. Einhundert Teilnehmer aus dem Finanz- und Startup-Bereich, darunter Vertreter von JP Morgan und Golden Gate Ventures, knüpften bei Cocktails und Häppchen erfolgreich Geschäftskontakte.

„Wir sind hier, um durch digitale Finanztechnologie wegweisende Schritte in gänzlich neue Märkte zu machen“, sagte CEO Kim von Hanwha Asset Management den Gästen der DreamPlus Night. „Lassen Sie uns gemeinsam in Richtung Zukunft gehen.“

DreamPlus ist ein schnell wachsender Startup-Inkubator, der aufstrebenden Unternehmern mit einem einzigartigen Startup-Ökosystem die Möglichkeit bietet, ihre Ideen zu erfolgreichen und marktfertigen Produkten zu entwickeln. Von seinem Hauptquartier in Seoul aus fördert DreamPlus eine neue Kultur der Kreativität und Innovation, die durch ein wachsendes weltweites Netzwerk Menschen auf der ganzen Welt erreichen soll.

Hanwha Life

Hanwha Life wurde 1946 gegründet und trägt als erstes Versicherungsunternehmen Südkoreas zur Entwicklung der Industrie und zum Wirtschaftswachstum bei. Die kundenorientierte Unternehmensphilosophie und eine einzigartige Wettbewerbsfähigkeit führten 2016 zu einem Gesamtvermögen von 82,2 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen erwirtschaftete Ende 2015 Prämiereinnahmen in Höhe von 13,22 Milliarden US-Dollar und bekam das neunte Jahr in Folge ein AAA-Rating, die bestmögliche Bonitätsbewertung.

Erfahren Sie mehr unter: www.hanwhalife.com/en

Hanwha General Insurance

Hanwha General Insurance ist die erste koreanische Versicherungsgesellschaft, die seit ihrer Gründung allein durch inländisches Kapital finanziert wurde. Gegründet 1946 beträgt der derzeitige Jahresumsatz 5,07 Milliarden US-Dollar und das Gesamtvermögen liegt bei 10,07 Milliarden US-Dollar, was das Unternehmen zu einem der größten Versicherungsunternehmen Südkoreas macht. Hanwha General Insurance bietet ein umfassendes Portfolio an. Es reicht von Versicherungs- und Kreditprodukten über Autoversicherungen bis hin zu allgemeinen Dienstleistungen. Das Unternehmen ist stets bemüht, den Kundenservice zusammen mit einem innovativen Dienstleistungssystem zu verbessern.

Erfahren Sie mehr unter: www.hwgeneralins.com/en

Hanwha Investment & Securities

Hanwha Investment & Securities, gegründet 1962, bietet ein breites Spektrum an Finanzprodukten und Dienstleistungen wie der Vermittlung und des Erwerbs von Aktien, Anleihen und Derivaten und der Vermögensverwaltung. Im Zuge der Veränderung des Finazmarktes positioniert sich das Unternehmen als ein zuverlässiger Partner, dem die Kunden großes Vertrauen schenken. Gemäß dem Konzept “Communication and Plus Management policies” schenken wir unseren Mitarbeiter großes Gehör und bieten eine Vielzahl von kundenorientierten Dienstleitungen an. Zur Verbesserung des Kundenservices wird auf die Professionalität der Mitarbeiter in den Bereichen Investmentbanking, Aktien, Anleihen, Derivate und Trading geachtet und an das Motto ‚zusammen weitergehen‘ angepasst.

Erfahren Sie mehr unter: www.hanwhawm.com/en

Hanwha Asset Management

Das Unternehmen bietet eine breite Palette an Finanzinstrumenten, einschließlich Aktien, Anleihen, Geldmarktfonds, Dachfonds, Kapital öffentlicher Einrichtungen, Derivate, Immobilien, Hedge-Fonds und ETFs, Sondervermögen und Private-Equity-Fonds an den inländischen und ausländischen Kapitalmärkten. Das gesamte Kapital, das Kunden dem Unternehmen anvertraut haben, beträgt 56,63 Milliarden US-Dollar und ist somit die drittgrößte Kapitalanlagengesellschaft. Mit dem kundenorientierten Prinzip und der Unternehmensphilosophie lassen sich neue Lösungen für verschiedene Bereiche wie Entwicklung der Produkte, Recherchemoeglichkeiten, Konformitaet und Risikenmanagement entwickeln.

Erfahren Sie mehr unter: http://eng.hanwhafund.co.kr

newsletter search

Registrierung für unseren Newsletter

Registrieren Sie sich,
um als Erster von unseren neusten Fortschritten und Erfolgen zu erfahren.

Mit der Registrierung Ihrer E-Mail Adresse bestätigen Sie,
dass Sie sich mit nachfolgenden Bedingungen einverstanden erklären.

Kontaktieren Sie uns.

Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse an Hanwha.
Für weiterführende Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Vielen Dank für die Nutzung unseres Newsletters.
Ihre E-Mail-Adresse ist erfolgreich registriert worden.

Hanwha Nutzerumfrage Webseite / Newsroom An der Umfrage teilnehmen Close banner
Hanwha Nutzerumfrage Webseite / Newsroom
Teilen Sie uns Ihre Zugehörigkeit zu Hanwha mit. (Eine Auswahl)
Close popup
Back to top