Hanwha Galleria Unterzeichnet Partnerschaftsvereinbarung mit'Bergdorf Goodman', Einem Luxusspezialhändler in New York City
  • - Durch die Partnerschaft zwischen Hanwha Galleria und Bergdorf Goodman entsteht ein besonderes Kauferlebnis für bestehende Kunden und eine Attraktion für ausländische Touristen
  • - Hanwha Galleria möchte durch die Vereinbarung über Korea hinaus expandieren und der führende Premium-Einzelhändler der asiatischen Region werden
Hanwha Galleria Signed a Partnership Agreement with 'Bergdorf Goodman', a Luxury Specialty Retailer in New York City

[Seoul, Korea, 15. September 2014] Hanwha Galleria, einer der exklusivsten Premium-Einzelhändler in Korea, schloss eine Vereinbarung mit “Bergdorf Goodman”, dem ultimativen Luxusspezialhändler auf der Fifth Avenue im Zentrum von Manhattan, New York City, ab.

Hanwha Galleria wird durch President und CEO, Park Se-hun, geleitet und unterzeichnete die Partnerschaftsvereinbarung mit Bergdorf Goodman aus New York City, USA, am 15. September. Dank dieser Vereinbarung kommen VIP-Kunden beider Einzelhändler beim Besuch des Partnergeschäfts in den Genuss von VIP-Service und angebotenen Vorteilen der jeweiligen Einzelhändler.

Für Galleria handelt es sich um eine bedeutende Vereinbarung, weil dadurch die Grundlage für den Aufbau eines globalen Partnerschaftsnetzes gelegt wird. Die Zusammenarbeit mit dem weltweit bekannten Warenhaus ist der Ausgangspunkt, um die globale Bekanntheit der Marke „Galleria“ zu steigern.

Gehobene Partnerschaftsleistungen von Luxusspezialhändlern in Seoul und New York City

Bergdorf Goodman ist als der luxuriöseste Einzelhändler unter den Luxusmarkenanbietern und angesehenen Warenhäusern auf der Fifth Avenue bekannt.

Hanwha Galleria und Bergdorf Goodman haben viele Gemeinsamkeiten. Beide zählen beispielsweise zu den nobelsten Premium-Einzelhändlern und befinden sich an den angesehensten Standorten ihrer Stadt und ihres Landes. Sie sehen sogar ähnlich aus, weil sie zwei Gebäude aufweisen, die sich auf beiden Straßenseiten gegenüberstehen. Überdies sind sie als Wahrzeichen bekannt und gelten als einer der besten Einkaufsorte für Reisende, die Seoul oder New York City besuchen.

Die deutlich ausgeprägte Ähnlichkeit ihrer Zielkunden ließ beide Premium-Einzelhändler erkennen, dass sie gemeinsame Interessen haben. Beide möchten ihren Kunden ein differenziertes Einkaufserlebnis bereiten und durch die Partnerschaft neue ausländische Kunden erhalten.

Mithilfe der Vereinbarung wird Hanwha Galleria eine Präsenz als globaler Premium-Einzelhändler etablieren und dadurch über die Grenzen Asiens hinaus expandieren.

VIP-Service auf 494th Street, Apgujeong-Dong, und Fifth Avenue, New York City, ist nun vereint

Dank der Partnerschaft kommen nun sowohl die VIP-Kunden von Hanwha Galleria als auch Bergdorf Goodman in den Genuss zahlreicher Premium-Dienste der beiden Kaufhäuser. VIP-Kunden von Galleria Luxury Hall erhalten also bei ihrem Besuch von Bergdorf Goodman auch unterschiedliche VIP-Service-Angebote und Leistungen.

Wenn Gallerias VIP-Kunden Bergdorf Goodman besuchen, können sie den Hotelreservierungsservice zu günstigeren Sonderpreisen nutzen und ein gehobenes Partnerhotel von Bergdorf Goodman buchen. Hierzu müssen die VIP-Kunden der Galleria VIP Lounge lediglich eine Woche vor ihrer Ankunft in New York City ihren Reiseplan mitteilen. Sobald der Kunde dort ankommt, muss er den Empfang im sechsten Stock von Bergdorf Goodman besuchen und zur Nutzung des Service seine Galleria VIP-Karte zeigen. Er oder sie können einen kostenlosen Tee (Tea for Two) in einem Restaurant im siebten Stock mit einer guten Sicht auf den Central Park trinken und einen Personal Shopper in Anspruch nehmen, der auch übersetzen kann.

Die VIP-Kunden von Bergdorf Goodman können ebenso den VIP-Service von Galleria nutzen. Galleria bietet den VIP-Lounge-Service, einen Personal Shopper und einen Concierge Service an.

Die beiden Warenhäuser werden ihre Zusammenarbeit weiter verstärken, indem sie die jeweiligen Kunden zu Sonderveranstaltungen wie Modewochen und Wanderausstellungen einladen, die in den Warenhäusern stattfinden. Sie werden in Zukunft auch gemeinsame Merchandising-Strategien und Veranstaltungen planen.

Galleria zunehmend im Blickpunkt globaler VIPs und selbstverständlich asiatischer VIPs

Gallerias Partnerschaft mit Bergdorf Goodman sorgt für Aufmerksamkeit, weil sie eine globale Partnerschaft zwischen Premium-Einzelhändlern darstellt, die eine kontinuierliche Zusammenarbeit und nicht nur eine gemeinsame Nutzung ihres Kundendienstes anstreben.

President und CEO von Hanwha Galleria, Park Se-hun, sagte: “Die Partnerschaft unterstreicht, dass VIP-Kunden und gehobene Warenhäuser weltweit das qualitativ hochwertige Warenangebot von Galleria ebenso anerkennen wie sein Marketing und seinen Service. Hanwha Galleria plant, seinen Kunden differenzierte Dienstleistungen anzubieten, indem unsere globalen Partnerschaften mit unterschiedlichen Premium-Einzelhändlern in anderen Ländern ausgeweitet werden.”

Weitere Informationen:

Hanwha Galleria
Suyoun Olivia Han
Communication Team
Tel: +82 2 410 7476
Email: suso0610@hanwha.com

Hanwha Galleria

Gegründet 1976, hat sich Hanwha Galleria zu dem ersten koreanischen Luxus-Kaufhaus positioniert, das als erster High-End-Marken aus Übersee importierte. Seit der Eröffnung 1990 besitzt Galleria Luxury Hall das größte Angebot an Luxus-Marken aus Übersee und bietet nicht nur den Koreanern sondern auch Gästen ein besonderes Konzept mit hervorragenden Dienstleistungen an. In diesem Sinne ist Hanwha Galleria in Korea die Nr. 1, was Luxus-Marken betrifft. Mit exklusiven Marken bietet das Unternehmen Besuchern ein Höchstmaß an Luxus. Die hier ausgestellte Mode ist führungsgebend in der Modebranche. Die Galleria Luxury Hall Premium vermittelt neben Dienstleistungen auch gewisse Werte. Besonders Kunden, die hohe Ansprüche an Service und Leistungen haben, werden hier ihre Wünsche erfüllt, da Luxusmarken im globalen Trend und ausgezeichnete Gastronomien mit hoher Qualität zur Auswahl stehen. All dies spiegelt die dritte Generation des Luxury Hall Modells wider.
Weitere Informationen finden Sie unter: dept.galleria.co.kr/svc/main_page/web/en/mainPage.do

Hanwha Group

Die 1952 gegründete Hanwha Gruppe ist einer der zehn größten Konzerne in Südkorea und ist als „FORTUNE Global 500“ Unternehmen gelistet. Zu der Gruppe gehören 56 südkoreanische und 226 internationale Gesellschaften aus den drei Hauptgeschäftsfeldern Produktion & Bauwesen, Finanzen sowie Dienstleistungen & Freizeit. Die Produktions-und Bausparte von Hanwha blickt auf über 60 Jahre Erfahrung als führender Industriekonzern zurück und umfasst ein breites Tätigkeitsfeld, wie die Herstellung von chemischen Grundstoffen und Hochleistungsmaterialien bis hin zu Projektentwicklung und Gesamtlösungen in der Solarenergie. Die Finanzsparte umfasst Leistungen wie Banking, Versicherungen und Vermögensverwaltung und ist darin die zweitgrößte Gruppe außerhalb des Banken-und Finanzsektors in Südkorea. Der Bereich Dienstleistungen und Freizeit bietet erstklassige Lifestyle-Services einschließlich Einzelhandel und Erholungsangeboten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hanwha.com

Back to top