Produkte & Dienstleistungen > Branchen

Hanwha Land Systems


Die Wurzeln von Hanwha Land Systems führen zurück auf das Jahr 1983 als die Rüstungsindustrie ein wichtiges Rückgrat für den Aufbau der südkoreanischen Streitkräfte im Zuge der Entwicklung und Produktion bei Bodenausrüstungen.

Seit der Übernahme durch die Hanwha Group 2015 spielt das Unternehmen in der Rüstungssparte eine zentrale Rolle und realisiert mit anderen Tochterundernehmen der Verteidigungssparte Synergieeffekte. Sei Juli 2017 wurde die Aufteilung des Unternehmens in zwei Geschäftsbereiche entschieden. Die Aufteilung erfolgte in einen Geschäftsbereich für zivile und einen für millitärische Zwecke. Durch die Trennung von Hanwha Land Systems mit Hanwha Techwin, haben beide Tochterzweige die Möglichkeit ihre Managementsysteme zu vertiefen und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken.


Hanwha Land Systems, Hanwha Defense Systems, ein Tochterunternehmen der Hanwha Group, Hanwha Corporation, und ist ein Teil der Rüstungssparte der Hanwha Group, und Hanwha Systems erwirtschaften bis heute den größten Umsatz in der Rüstungsindustrie Südkoreas. Bis zu 1.000 K55-Haubitzen hat das Unternehmen bereits produziert. Auf dieser Grundlage sind K9-Haubitze entstanden, deren überlegene Feuerkraft und flexible Mobilität und Langlebigkeit weltweit anerkannt und nicht zuletzt als die weltweit beste Haubitze bewerter werden. Die K10-Atrappe des Unternehmens verfügt erstmals über ein automatisiertes Steuerungssystem und liefert gleichzeitig Munition. Die K9-Haubitze werden gemeinsam mit der K10-Attrape in Betrieb genommen. Ausgerüstet mit tragbaren Haubitzen im Kaliber 105mm ist das K105HT, eine sich selbststeuernde Anlage mit einem automatisierten Steuerungssystem, eines der modernsten Abschusssysteme von Hanwha Land Systems.

Hanwha Land Systems ist wegen ihrer langjährigen Erfahrung in der Rüstungsindustrietechnologie seit vielen Jahren mit der Produktion von staatlichen Projekten betraut. Ein Unternehmensschwerpunkt ist die Entwicklung von Robotern und fernbedienbaren Waffensystemen sowie der Export von K9-Haubitzen, deren Wettbewerbsfähigkeit bereits in der Türkei, in Polen, Finnland und Indien anerkannt ist. Hanwha Land Systems ist ein Unternehmen, das weltweit Anerkennung für ihre hochmoderne Technologie findet, was eine Grundlage für den Eintritt in den weltweiten Markt für Rüstungsgüter darstellt und ist immer bemüht neue Eintrittmöglichkeiten in neue Märkte zu finden.

Hanwha Land Systems Ziel ist es, ein weltweit führender Anbieter im Bereich Bodenausrüstung zu werden. Durch die Entwicklung von Feuerkraftsystemen, Komplettlösungen für unbemannte Systeme und Roboter sowie Konvergenztechnologien für Energiespeicheranlagen strebt das Unternehmen an, hochmoderne Technologien der Zukunft zu entwickeln. Hanwha Land Systems bietet nachhaltige und kreative Lösungen an und generiert kundenorientierte Werte, sodass sich das Unternehmen weiterhin seine Marktposition sichert und in der Rüstungsindustrie die nächste Stufe erreicht.

Weitere Informationen, Besuchen Sie bitte:

Verwandte Branchen

Die Hanwha Group besteht aus verschiedenen Hauptgeschäftsbereichen: Petrochemie und Materialien, Mechatronik und Rüstung, Solarenergie, Finanzen, Freizeit und Dienstleistungen und Baugewerbe. Durch die wachsenden Zahlen unserer Fusionen mit Partnerunternehmen in aller Welt, nutzen wir die Kraft des nachhaltigen, qualitativen Wachstums, um den Nutzen für unsere Kunden kontinuierlich zu steigern.

Back to top