Gründung von Hanwha Systems


Die Hanwha Group erwarb den Anteil der französischen Thales Group an Hanwha Thales und änderte den Unternehmensnamen in Hanwha Systems. Am 09. Oktober feierte man die Gründung des Unternehmens. Dabei nahmen etwa 200 Mitarbeiter und Vorsitzende einschließlich des CEOs von Hanwha Systems, SI-Kown Chang, teil. Dabei hängten sie gemeinsam ein Firmenschild mit dem neuen Unternehmensnamen auf und pflanzten Bäume.

Bisher strebte Hanwha mit der französischen Thales Group Kooperationen an und zeigte gute Leistungen als ein integriertes Verteidigungsunternehmen. Nach dem Erwerb des gesamten Anteils der französischen Thales Group hat Hanwha Systems mit den drei Tochterunternehmen aus dem Bereich Verteidigung, Hanwha Corporation, Hanwha Techwin und Hanwha Defense Systems, das Ziel, sich als ein weltweit führendes Rüstungsunternehmen zu positionieren.

CEO von Hanwha Systems, SI-Kown Chang, sagte dazu: „Die Gründung von Hanwha Systems ist für uns nicht nur eine Herausforderung, sondern auch eine große Möglichkeit. Auf dieser Basis, hoffen wir, dass sich das Unternehmen als ein weltweit wettbewerbsfähiges Unternehmen im Bereich Verteidigung entwickeln wird.“

newsletter search

Registrierung für unseren Newsletter

Registrieren Sie sich,
um als Erster von unseren neusten Fortschritten und Erfolgen zu erfahren.

Mit der Registrierung Ihrer E-Mail Adresse bestätigen Sie,
dass Sie sich mit nachfolgenden Bedingungen einverstanden erklären.

Kontaktieren Sie uns.

Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse an Hanwha.
Für weiterführende Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Vielen Dank für die Nutzung unseres Newsletters.
Ihre E-Mail-Adresse ist erfolgreich registriert worden.

Back to top