Hanwha Q CELLS sichert Projektentwicklungsrechte von RIC Energy für 940 MW Solarportfolio in Spanien

  • Hanwha Q CELLS erhält den Auftrag zur Durchführung mehrerer PV-Großprojekte in ganz Spanien. Die Entwicklungsrechte für dieses 940 MWp-Portfolio wurden vom spanischen Solarunternehmen RIC Energy erworben

Hanwha Q CELLS und RIC Energy nach der Vertragsunterzeichnung


[März 12, 2020] Hanwha Q CELLS, umfassender Anbieter von Solarenergielösungen in den Bereichen Solarzellen, Solarmodule, Energiespeichersysteme, nachgelagerte PV-Projekte und Energieversorgung, konnte sich die Projektentwicklungsrechte für ein 940 MWp-Solarportfolio in Spanien sichern, was als einer der größten Vertragsabschlüsse im spanischen Sektor für erneuerbare Energien gilt.

Der Downstream-Geschäftsbereich von Hanwha Q CELLS unterzeichnete am 31. Dezember 2019 den Kaufvertrag über 940 MWp Solarkapazität in Spanien. Bau und Umsetzung werden voraussichtlich bis zum ersten Quartal 2022 grünes Licht erhalten. Nach Fertigstellung werden die neuen Solaranlagen genug umweltfreundlichen Strom erzeugen, um den jährlichen Strombedarf von mehr als 500.000 spanischen Haushalten zu decken.

RIC Energy ist in Spanien, den USA, Indien und in verschiedenen Teilen Afrikas tätig. Der Vertragsabschluss ist die größte Transaktion, die das Unternehmen bislang auf dem spanischen Markt abgeschlossen hat. Zusätzlich zum Kaufvertrag sicherte RIC Energy zu, dass es Entwicklungsservices für sämtliche Projekte bereitstellen wird, um einen möglichst zeitnahen Baubeginn zu gewährleisten.

Der Vertragsabschluss ist ein Meilenstein für den Downstream-Geschäftsbereich von Hanwha Q CELLS, der Anfang des Jahres als offizieller Nachfolger des ehemaligen EPC-Geschäftsbereichs von Hanwha Q CELLS gegründet wurde.

Der Downstream-Bereich von Hanwha Q CELLS verfügt jetzt über mehr als 1 GW Solarprojekte in Spanien und bald über ein kombiniertes PV-Portfolio von mehr als 2 GW in Polen, Italien und auf der Iberischen Halbinsel.

Erfolge in Spanien

Hanwha Q CELLS hat seine Anstrengungen auf der Iberischen Halbinsel im vergangenen Jahr erhöht, um sich die günstigen Entwicklungschancen in Spanien und Portugal zunutze zu machen. Nach dem Durchbruch im Jahr 2019, der durch die Installation von rund 300 MW neuer PV-Kapazitäten und die Vergabe weiterer 1,15 GW bei Auktionen (Bloomberg New Energy Finance) erreicht wurde, wird Portugal im Jahr 2020 voraussichtlich Neuinstallationen in Höhe von 500 MW verzeichnen können.

Das Nachbarland Spanien scheint nach einigen Jahren des konjunkturellen Auf- und Abschwungs endlich seinen Hunger nach umweltfreundlichem Solarstrom entdeckt zu haben. HIS Market prognostiziert für das Jahr 2020, dass Spanien – auf dem zweiten Platz hinter Deutschland – für 15 Prozent aller europäischen Neuinstallationen in einem Jahr verantwortlich sein wird, in dem Europa möglicherweise den Wert von 23 GW an neuer PV-Kapazität überschreitet. Die treibende Kraft der spanischen Solarentwicklung in diesem Jahr ist der Versorgungssektor.

Sangchul Chung, Leiter des Downstream-Geschäftsbereichs von Hanwha Q CELLS, äußerte sich hierzu: „Die Sicherung der Entwicklungsrechte von RIC Energy für das 940 MWp-Solarportfolio zeigt unser Vertrauen in den europäischen Solarmarkt. Der Downstream-Bereich von Hanwha Q CELLS ist bestrebt, das Wachstumspotenzial für das Unternehmen und die einzelnen Länder auf dem gesamten europäischen Kontinent – und insbesondere auf der Iberischen Halbinsel – zu erkunden.“

José Luis Moya, CEO von RIC Energy, fügte hinzu: „Dies ist der größte Vertragsabschluss von RIC Energy auf dem spanischen Markt. Angesichts der Größe unseres aktuellen PV-Portfolios erwarten wir auch im nächsten Jahr Transaktionen in ähnlichen Dimensionen.“

Hanwha Q CELLS

Hanwha Q CELLS Co., Ltd. (NASDAQ: HQCL) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Photovoltaik-Solarzellen und –modulen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Seoul, Südkorea, verfügt über ein Zentrum für Technologie und Innovation in Thalheim, Deutschland, sowie Fertigungsstandorte in Malaysia und China. Hanwha Q CELLS bietet Solarmodule, Photovoltaik-Systemlösungen und Groß-Solarkraftwerke. Über das wachsende globale Netzwerk in Nordamerika, Asien, Europa, Südamerika und dem Nahen Osten bietet das Unternehmen herausragende Dienstleistungsservices und langfristige Kundenkooperationen in den Bereichen Versorgung, kommerzieller Handel, Regierungskooperation und Wohnungsmarkt. Hanwha Q CELLS ist eines der Flaggschiffe der Hanwha Group, gelistet als Fortune Global 500-Unternehmen und Top-10-Unternehmen in Südkorea.

Erfahren Sie mehr unter: https://www.q-cells.de

Safe-Harbor Statement

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen. Diese zukunftsbezogenen Aussagen enthalten Formulierungen wie „wird“, „erwartet“, „erhofft sich“, „Zukunft“, „beabsichtigt“, „plant“, „glaubt“, „schätzt ein“ oder vergleichbare Formulierungen. Unter anderem beinhalten die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Zitate des Managements sowie die Aussagen über die Aktivitäten und geschäftlichen Perspektiven von Hanwha Q CELLS zukunftsbezogene Aussagen. Solche Aussagen enthalten bestimmte Risiken und Unsicherheiten, was dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse deutlich von den in den zukunftsbezogenen Aussagen ausgedrückten oder angedeuteten abweichen können. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist Hanwha Q CELLS nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

newsletter search

Registrierung für unseren Newsletter

Registrieren Sie sich,
um als Erster von unseren neusten Fortschritten und Erfolgen zu erfahren.

Mit der Registrierung Ihrer E-Mail Adresse bestätigen Sie,
dass Sie sich mit nachfolgenden Bedingungen einverstanden erklären.

Kontaktieren Sie uns.

Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse an Hanwha.
Für weiterführende Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Vielen Dank für die Nutzung unseres Newsletters.
Ihre E-Mail-Adresse ist erfolgreich registriert worden.

Back to top