Hanwha Solutions verkündet neue Unternehmensvision unter dem Motto „Unsere Mitarbeiter sind unsere Lösung“

  • Hanwha Solutions läutet das neue Jahr mit seinem ersten Mitarbeitertreffen ein, an dem die CEOs Heecheul Kim, Kooyung Lee und Doohyung Ryu teilnahmen
  • Hanwha Solutions steigert Betriebseffizienz durch Konsolidierung der Ressourcenverteilung, Stärkung der Forschungs- und Entwicklungsabteilung sowie durch Stabilisierung im Finanzbereich
„Wir entwickeln nachhaltige Konzepte für unsere Kunden in den Bereichen Umwelt, Klima und Gesellschaft. Bei Hanwha Solutions arbeitet jeder Einzelne an der Lösung aktueller Problemstellungen.“

Die Geschäftsleitung von Hanwha Solutions stellt das neu gegründete Unternehmen beim ersten offiziellen Mitarbeitertreffen vor


[Januar 23, 2020] Am 6. Mai rief Hanwha Solutions seine Mitarbeiter im Auditorium des Hanwha Buildings in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul zusammen, um das neue Jahrzehnt mit der Verkündung der neuen Unternehmensvision einzuläuten. Die CEOs von Hanwha Solutions, Heecheul Kim (Q CELLS), Kooyung Lee (Chemical) und Dooygung Ryu (Advanced Materials) stellten gemeinsam mit Vizepräsident Dongkwan Kim die Vision und strategische Ausrichtung des Unternehmens vor.

Dies war das erste offizielle Mitarbeitertreffen von Hanwha Solutions seit Hanwha die Bereiche Solar, Petrochemie und Hightech-Materialien in einer einzigen Organisation zusammenfasste. Unter dem Motto „Technologie für eine nachhaltige Zukunft“ wird sich das Unternehmen in Zeiten der Unsicherheit als Anbieter von umfassenden Konzepten in verschiedenen Geschäftsbereichen etablieren.

Hanwha Solutions kündigte seine Pläne an, durch eine organische Bündelung der Stärken seiner drei neu zusammengeschlossenen Unternehmen die internen Synergien auszubauen. Neue Strategien werden implementiert, die Kapazitäten im Bereich Forschung und Entwicklung zu erhöhen sowie eine stabile Finanzlage und effiziente Managementabläufe herzustellen.

Durch eine Konsolidierung und effektive Verteilung von Personal und Ressourcen werden unternehmensinterne Synergien gestärkt. Darüber hinaus sind Kostensenkungsmaßnahmen und ein integriertes Fondsmanagement Teil der neuen Unternehmensvision. Hanwha Solutions will seine Forschungs- und Entwicklungskapazitäten ausbauen und eine Neuentwicklung von Produkten beschleunigen, welche die Industriestandards der Zukunft setzen werden.

Während der Veranstaltung zur Verkündung der Unternehmensvision äußerte sich CEO Kim von Q CELLS folgendermaßen: „Wir wollen gemeinsam daran arbeiten, Hanwha Solutions zu einem globalen Marktführer zu machen, bei dem jeder einzelne Mitarbeiter ein Teil eines kreativen Gesamtkonzepts zur Lösung aktueller Problemstellungen ist.“

„Unsere drei Geschäftsbereiche haben sich zusammengeschlossen, um ein nachhaltiges Wachstum sicherzustellen“, sagte CEO Lee aus dem Bereich Petrochemie. „Indem wir unsere Stärken kombinieren, schaffen wir ein Fundament, von dem aus wir die globalen Märkte erobern werden.“

Auch CEO Ryu des Bereichs Hightech-Materialien zeigte sich optimistisch: „Wir werden Hanwha Solutions zu einem globalen Unternehmen und internationalen Branchenführer formen.“

Geschäftsleitung und Mitarbeiter des Unternehmens feiern den offiziellen Start von Hanwha Solutions

Bei einem Puzzle-Event zeigte sich, dass die persönlichen Ziele der Mitarbeiter mit der Vision des Unternehmens übereinstimmen. „Die heute vorgestellten strategischen Zielsetzungen sind für uns von zentraler Wichtigkeit“, erklärte Vizepräsident Kim und merkte an, dass jeder Einzelne bei Hanwha Solutions eine entscheidende Rolle spielt. „Unsere kollektive Unternehmensvision können wir nur in die Realität umsetzen, wenn jeder, der heute hier versammelt ist, seine eigene Vision verwirklicht.“

Der Zusammenschluss zu Hanwha Solutions wurde im Jahr 2019 bekannt gegeben, als Hanwha Chemical die Unternehmen Hanwha Q CELLS und Hanwha Advanced Materials übernahm, an denen es 100% der Anteile hielt. Einige Tage vor der Hauptversammlung am 2. Januar wurde das neue Unternehmen Hanwha Solutions offiziell gegründet und liegt nun als neu konsolidierte Einheit in der Verantwortung seiner drei CEOs: Heecheul Kim (Q CELLS), Kooyung Lee (Chemical) und Doohyung Ryu (Advanced Materials).

Hanwha Solutions

Hanwha Solutions ist die Fusion der Unternehmen Hanwha Chemical, Hanwha Q CELLS und Hanwha Advanced Materials.

Durch den Zusammenschluss der drei Kernbereiche Petrochemie, Photovoltaik und Hightech-Materialien entstehen neue Synergieeffekte, mit denen Hanwha Solutions innovative Lösungen in den Bereichen Gesellschaft, Umwelt und Klima anbieten wird, um zu einer prosperierenden und nachhaltigen Zukunft beizutragen.

Der Geschäftsbereich Petrochemie produzierte erstmalig PVC in Korea und erweiterte später seine Produktpalette um PO, TDI und CA.

Q CELLS bietet seinen Kunden ein umfangreiches Spektrum an Photovoltaik-Produkten, von Solarzellen und -modulen bis hin zu Großsystemen für Solarkraftwerke.

Advanced Materials entwickelt und produziert leichte Verbundwerkstoffe, die im Bereich Mobilität den Weg in die Zukunft ebnen werden.

Erfahren Sie mehr unter: www.hanwhasolutions.com/en/gate/index.html

newsletter search

Registrierung für unseren Newsletter

Registrieren Sie sich,
um als Erster von unseren neusten Fortschritten und Erfolgen zu erfahren.

Mit der Registrierung Ihrer E-Mail Adresse bestätigen Sie,
dass Sie sich mit nachfolgenden Bedingungen einverstanden erklären.

Kontaktieren Sie uns.

Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse an Hanwha.
Für weiterführende Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Vielen Dank für die Nutzung unseres Newsletters.
Ihre E-Mail-Adresse ist erfolgreich registriert worden.

Back to top