Hanwha Q CELLS verkündet Solarmodul-Liefervertrag über mehr als 1,5 GW an NextEra Energy Resources für deren weitere Solarinvestitionen in den USA

  • Eine Tochtergesellschaft von Hanwha Q CELLS Co., Ltd. hat die Lieferung von mehr als 1,5 GW an NextEra Energy Resources, beginnend im 4. Quartal 2015, um dort Solarprojekte über die
    gesamten USA hinweg mit Energie zu versorgen
  • Die Solarmodule basieren auf Hanwha Q CELLS’ patentierter und hoch-effizienter Q.ANTUM Zell-Architektur, der weltweit ersten multikristallinen PERC-Zelle in voll kommerzialisierter Massenproduktion
  • Die Zellen und Module werden in Hanwha Q CELLS‘ voll automatisierten und hocheffizienten Produktionsstätten in Malaysia und Korea hergestellt

10.86MW Maywood Solar Farm in Indianapolis, the U.S. (Left)
5MW Kalaeloa Renewable Energy Park in Hawaii, the U.S. (Right)

[20. April 2015] Hanwha Q CELLS Co. Ltd (“Hanwha Q CELLS”) (NASDAQ: HQCL) gab heute die Unterzeichnung eines bedeutenden Solarmodulliefervertrags mit NextEra Energy Resources, LLC, dem Tochterunternehmen eines der weltweit größten Erneuerbare Energien Unternehmens bekannt, der in den USA ansässigen NextEra Energy, Inc. (NYSE: NEE ).

Zwischen dem 4.Quartal 2015 und dem 4. Quartal 2016 wird eine Tochtergesellschaft von Hanwha Q Cells mehr als 1,5 GW an Solarmodulen an NextEra Energy Resources und verbundene Unternehmen liefern, um deren kontinuierliche Ausweitung des Solargeschäfts in den USA zu unterstützen.

Seong Woo Nam, Chief Executive Officer von Hanwha Q CELLS sagte: "Wir sind stolz darauf, ein strategischer Partner von NextEra Energy Resources zu werden, einem weltweit führendem Unternehmen für Erneuerbare Energien. Diese Vereinbarung unterstreicht die Qualität, den Wert und Wettbewerbsfähigkeit von Hanwha Q CELLS‘ führender Solarzell- und Modultechnologie.“ Herr Nam fügt hinzu: „Diese Liefervereinbarung ermöglicht Hanwha Q CELLS die Marktführerschaft unter internationalen Herstellern in zwei der drei wichtigsten Solarmärkte der Welt, den USA und Japan.

„Als der weltweit größte Produzent erneuerbarer Energie aus Wind und Sonne, werden wir auch weiterhin in große Solarprojekte investieren", sagte Armando Pimentel, Präsident und Chief Executive Officer von NextEra Energy Resources. „Hanwha Q CELLS teilt unsere Vision einer Zukunft mit bezahlbarer sauberer Energie. Wir freuen uns darauf, dass Hanwha Q CELLS uns Solarzellen und -module liefert, die für Zuverlässigkeit, Effizienz und Haltbarkeit stehen.“

„Hanwha Q CELLS wird NextEra Energy Resourses aus den vollautomatisierten und hocheffizienten Zell- und Modulfertigungsstätten in Malaysia und Korea heraus beliefern. Die Solarmodule basieren auf der patentierten Q.ANTUM Zellarchitektur, die multikristalline Wafer in die Lage versetzt, mehr Sonnenlicht zu absorbieren und mehr Strom zu erzeugen als herkömmliche Lösungen der Industrie. Hanwha Q CELLS ist das erste Unternehmen, das den PERC-Prozess für multikristalline Zellen erfolgreich in der Massenfertigung überführt und kommerzialisiert hat.

Die groß angelegte Liefervereinbarung folgt auf die kürzlich erfolgreiche Verschmelzung von Hanwha Q CELLS mit Hanwha SolarOne Co., Ltd., um ein global führendes Unternehmen der Solarenergie zu formen. Das neue Unternehmen verfügt über die weltweit größte Kapazität für Solarzellen und ist einer der größten Hersteller von Solarmodulen. Seine breite internationale Aufstellung deckt weltweit die größten und am schnellsten wachsenden Solarmärkte ab.

„Dieser 1,5 GW Liefervertrag ist ein frühzeitiger Nachweis für die Wirksamkeit der Fusion zwischen Hanwha SolarOne und Hanwha Q CELLS ", fügte CEO Nam von Hanwha Q CELLS hinzu. „Die finanzielle Stabilität sowie die Führungsrolle des Unternehmens in fortschrittlicher Technologie und Fertigung haben diesen historischen Liefervertrag ermöglicht. Die Transaktion richtet uns auf langfristiges Wachstum aus und leistet einen Beitrag zu steigendem Shareholder Value."

Hanwha Q CELLS

Hanwha Q CELLS Co., Ltd. (NASDAQ: HQCL) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Photovoltaik-Solarzellen und –modulen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Seoul, Südkorea, verfügt über ein Zentrum für Technologie und Innovation in Thalheim, Deutschland, sowie Fertigungsstandorte in Malaysia und China. Hanwha Q CELLS bietet Solarmodule, Photovoltaik-Systemlösungen und Groß-Solarkraftwerke. Über das wachsende globale Netzwerk in Nordamerika, Asien, Europa, Südamerika und dem Nahen Osten bietet das Unternehmen herausragende Dienstleistungsservices und langfristige Kundenkooperationen in den Bereichen Versorgung, kommerzieller Handel, Regierungskooperation und Wohnungsmarkt. Hanwha Q CELLS ist eines der Flaggschiffe der Hanwha Group, gelistet als Fortune Global 500-Unternehmen und Top-10-Unternehmen in Südkorea.

Erfahren Sie mehr unter: www.hanwha-qcells.com/de

Safe-Harbor Erklärung

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Sie sind „zukunftsgerichtet" im Sinne des Abschnitts 27A des „Securities Act“ von 1933 in seiner geänderten Fassung und von Abschnitt 21E des „Securities Exchange Act“ von 1934 in seiner geänderten Fassung sowie wie in dem US-amerikanischen „Private Securities Litigation Reform Act“ von 1995 definiert. Was vorausschauende Aussagen sind, kann anhand von bestimmten Formulierungen erkannt werden werden, so durch Begriffe wie „werden“, „erwarten“, „antizipieren“, „zukünftig“, „beabsichtigt“, „plant“, „glaubt“, „schätzt“ und ähnliche Aussagen. So enthalten unter anderem die Zitate aus dem Management in dieser Pressemitteilung und der Bericht über die Unternehmens- und Geschäftsaussichten des Betriebs solche vorausschauenden Aussagen. Solche Aussagen beinhalten Risiken und Unsicherheiten, weil die tatsächlichen Ergebnisse stark von den in den vorausschauenden Aussagen genannten abweichen können. Weitere Informationen über diese und andere Risiken finden sie in der Einreichung von Hanwha SolarOne bei der US Securities and Exchange Commission (SEC), sowie im Jahresberichts auf dem Formblatt 20-F. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, steht der Konzern nicht in der Pflicht, diese vorausschauenden Aussagen zu aktualisieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderweitigen Gründen.

newsletter search

Registrierung für unseren Newsletter

Registrieren Sie sich,
um als Erster von unseren neusten Fortschritten und Erfolgen zu erfahren.

Mit der Registrierung Ihrer E-Mail Adresse bestätigen Sie,
dass Sie sich mit nachfolgenden Bedingungen einverstanden erklären.

Kontaktieren Sie uns.

Vielen herzlichen Dank für Ihr Interesse an Hanwha.
Für weiterführende Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Bitte geben Sie eine korrekte E-Mail-Adresse an.

Hinweisinformation

Vielen Dank für die Nutzung unseres Newsletters.
Ihre E-Mail-Adresse ist erfolgreich registriert worden.

Back to top