Produkte & Dienstleistungen > Branchen

Hanwha Systems


Als weltweit führendes Unternehmen bietet Hanwha Systems Komplettlösungen und hochmoderne „Smart-Technologien“ in den Bereichen Verteidigung, Internet und Telekommunikation an. Nach dem Zusammenschluss von Hanwha S&C und Hanwha Systems im August 2018 konnten durch die Integration von moderner Verteidigungstechnologie- und Systemen Synergieeffekte geschaffen werden. Die Fusion wird dem Unternehmen eine starke internationale Marktpräsenz ermöglichen, besonders hinsichtlich der Entwicklung der öffentlichen Infrastruktur und Systemintegration.

Hanwha Systems

Hanwha Systems R&D Zentrum

Die System-Sparte von Hanwha Systems von Hanwha Systems (unbestimmt) wurde 1978 als eigenständiges Rüstungsunternehmen ausgegliedert und überzeugt seit 40 Jahren mit Know-how und Spitzentechnologie im Bereich IT und Präzisionselektronik, welche zur Modernisierung des südkoreanischen Militärs eingesetzt wird. Hinsichtlich der Entwicklung von Überwachungssystemen, Kontrolltechnik, Telekommunikation und Systemen für Marine-, Luft- und Raumfahrt richtet sich Hanwha System nach den Bedürfnissen und Anforderungen des Militärs.

Im Bereich der Überwachungs- und Aufklärungssysteme konnte Hanwha Systems Wärmebildgeräte (TOD), elektronisch-optische Zielverfolgungssysteme, Infrarotdetektion und multifunktionale Beobachtungssysteme entwickeln und erfolgreich im südkoreanischen Militär implementieren. Das Unternehmen arbeitet zudem an einem hochmodernen AESA-Radarsystem (Active Eletronically Scanned Arrav) für Kampfflugzeuge, an der Verbesserung der Mittelstrecken-Boden-Luft Lenkwaffe Cheongung, sowie an der Weiterentwicklung eines multifunktionalen Begleitradarsystems.

Die Abteilung für Einsatzkoordination und taktische Kommunikation entwickelte das „Next-Generation Informationskommunikationssystem TICN“ mit 100% firmeneigener Technologie für militärische Einsatzumgebungen. Gleichzeitig befindet sich Hanwha Systems in der Entwicklungsphase für militärische Satellitenkommunikationssysteme und fördert als einziger koreanischer Hersteller von Kampfsystemen fortschrittliche Waffensysteme und integrierte Sensorik für den Marine-Einsatz.

Im Bereich der Luft- und Raumfahrttechnik arbeitet Hanwha Systems derzeit an Elektronik- und Radarsystemen für militärische Aufklärungssatelliten, die das südkoreanische Militär beim Einsatz von Kampfflugzeugen und kleineren bewaffneten Hubschraubern (LAH) unterstützen werden. Darüber hinaus stärkt das Unternehmen die Kooperation mit wichtigen Partnern aus der KI- und IoT-Branche, um sich als zukunftsorientierter Branchenführer in der vierten industriellen Revolution zu positionieren.

Mit sieben Dienstleistungsnetzwerken und Logistikstützpunkten (Integrated Logistics Support) bietet das Unternehmen maßgeschneiderten Kundenservice an, der für den Einsatz und die Implementierung von Waffensystemen unabdingbar ist.

Die ICT-Sparte von Hanwha Systems und die Abteilung für Datenverarbeitung fusionierten im Jahr 1991. Nach der Abspaltung von der Hanwha Corporation 2001 konnte sich das Unternehmen umfangreiches Know-how in den Bereichen Fertigung, Verteidigung, Bauwesen, Finanzen, Dienstleistung und Ausbildung aneignen, auf dessen Basis es möglich ist, Kunden hochspezialisierte Komplettlösungen und eine Steigerung ihrer Wettbewerbsfähigkeit garantieren zu können.

Außerdem betreibt das Unternehmen ein Cloud-basiertes Bigdata-Center, das Datenanalysedienste bereitstellt, und baut Smart-Factories mit IoT- und Bigdata-Implementierung. Hanwha Systems fungiert als Kontrollplattform der öffentlichen Infrastruktur, welche zur Sicherung und Kontrolle öffentlicher Räume in Städten des ganzen Landes dient.

Um sich den Anforderungen der vierten industriellen Revolution zu stellen, wurde eine Plattform für Blockchain-Technologien gegründet, eine Partnerschaft zum technologischen Austausch mit globalen Führern im Bereich der künstlichen Intelligenz eingegangen und Kernstrategien entwickelt, um dem Unternehmen eine führende Position inmitten der „Digitalen Transformation“ zu sichern.

Hanwha Systems wird seinen Eintritt in den globalen Markt beschleunigen, indem es seinen Kunden hochmoderne Technologien, technisches Know-how und maßgeschneiderte Dienstleistungen zur Verfügung stellt.

Weitere Informationen, Besuchen Sie bitte:

Verwandte Branchen

Die Hanwha Group besteht aus verschiedenen Hauptgeschäftsbereichen: Petrochemie und Materialien, Mechatronik und Rüstung, Solarenergie, Finanzen, Freizeit und Dienstleistungen und Baugewerbe. Durch die wachsenden Zahlen unserer Fusionen mit Partnerunternehmen in aller Welt, nutzen wir die Kraft des nachhaltigen, qualitativen Wachstums, um den Nutzen
für unsere Kunden kontinuierlich zu steigern.

Back to top